Hinterrad steht leicht schief

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hinterrad steht leicht schief

      Mahlzeit an alle Vespafreunde,

      Habe nen problem. Und zwar fährt meine 50N Special sehr gut aber das Hinterrad steht leicht schief! Woran liegt das und wie kann ich das beheben??
      Danke im Vorraus!
      Mfg!
    • traversengummis auswechseln

      dort wo die Motorschwinge an den Rahmen geschraub ist sitzt auf jeder Seite ein Gummiblock
      je nach Alter und Belastung geben die langsam nach und dann sitzt der Motor schief drin
      bei der Gelegenheit auch gleich den Gummi am hinteren Dämpfer (unten am Motor) tauschen
    • das könnte bei

      mir auch das Problem sein - Sieht auch aus, als würd der Hinterreifen schief stehn ... woran erkenn ich, äußerlich - ob der gummi kaputt ist?! Oder muss ich dazu die vespa zerlegen ...

      sorry - bin grünschnabel, kenn mi nit aus

      thanx Syd
    • sorry nochmals ich

      diese traversengummis - wie sehen die aus - sind die wirklich so schwer zu tauschen - und was genau sind das?!

      wenn jemand ein bild davon hätt - dann wär das super genial - weil ich kann mir so leider gar nix drunter vorstellen .. na vielleicht gibts ja jemanden der mir weiterhelfen kann - wär super

      cya Syd