Liqui Moly SAE 30 als Getriebeöl?

  • Hab mir heute beim Autoteilehändler meines Vertrauens (Streb in Ingolstadt, Wem´s was sagt...) frisches Öl besorgt! Ich hab vergeblich nach SAE 30 gesucht und nur o.g. SAE 30 (speziell für Rasenmäher-Motoren!!!) gefunden und gekauft!
    Nun meine Frage: Passt das Öl? Es soll zum Einsatz kommen in einem 4-Gang-Motor für ne alte V50, allerdings mit nem 133er Polini! Oder gibt´s vielleicht was besseres?

  • Ich meine hier im Forum schon gelesen zu haben, dass manche das benutzen...anscheinend geht das auch. Die Sache mit dem Getriebeöl ist generell eher subjektiv, das einzige, was schadet sind Öle mit speziellen Additiven, da die die Korkbeläge angreifen können.

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.