fast kein Zündfunke bei VBB 150

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fast kein Zündfunke bei VBB 150

      Hallo,

      hab mir vor ein paar Wochen eine VBB 1T 150 ccm gekauft und schon einiges gemacht. Der Vargaser ist gereinigt und neu abgedichtet, einen neuen Benzinhahn habe ich verbaut, da der alte total dicht war. Die Zündung hab ich mir zwar auch schon angeschaut, aber da ich mich da nicht so gut auskenne noch nichts gemacht. Ich habe bei kräftigem Kicken nur ganz schwach einen Funken erkennen können. Ein Freund hat schon die Verbindung aller Kabel geprüft. Alles ok. Könnten vielleicht einzelne Teile, wie z.B. Kondensator o.ä.
      defekt sein? Wie kann ich das überprüfen, also was für Werte sollten diese haben?

      Danke
    • Mir ist folgendes passiert:
      ich fahr mit meinem Fuffi heim, alles in Ordnung.
      (Er sthet trocken und warm in einer Garage.)
      Am nächsten Tag springt er nicht mehr an => kein Zündfunke.

      Nach gründlicher Untersuchung stellte ich fest dass die Zündspule defekt ist.
      Hab mir also eine Neue eigebaut und jetzt stimmt wieder alles.

      Warum die Zündspule von jetzt auf gleich kaputt ging konnte mir noch niemand sagen.


      An deiner Stelle würde ich mir die Kontakte anschauen, evtl. mit Schmirgelpapier den Unterbrecherkontakt reinigen.

      Ansonsten ist es bei dir evtl. auch ein Kondensator oder Spule die nicht mehr richtig gewickelt ist.

      Aber das sind Vermutungen.
      Berichte mal wenn du den Fehler gefunden hast.