50N Special BJ77 wer kann helfen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 50N Special BJ77 wer kann helfen?

      Hallo Alle zusammen

      Ich fahre eine Vespa 50N Special Baujahr 1977 mit Blinker am Lenker also 2 fach Blinckanlage, welche aber nicht montiert sind.

      Roller bei Ebay ersteigert und fast fertig restoriert.

      Jetzt zu meinem Problem, Problemstellung:

      folgende Leuchtmittel werden neu eingesetzt vorne 6V/15Watt
      Bremslicht vom Rollerladen
      Rücklicht vom Rollerladen

      Wenn ich mein Baby anlasse, brennt das Rücklicht und Frontlicht extrem stark.
      Wenn ich auf die Bremse trette geht das Bremslicht leider nicht.
      kurz darauf knack und beide Lampen sind aus.
      Das ganze ist mir schon 2 mal passiert. € :(

      mit meinem Multimeter habe ich mall ein bischchen rumgesessen.
      Strom fließt, doch wenn ich mit dem Durchgangsprüfer an die Rückleuchte gehe ist mir folgendes aufgefallen.

      Hinten Kabel Farben

      Grau +
      blau +
      schwarz Masse

      Wenn ich mit dem Durchgangsprüfer einmal an Grau oder Blau ansetze und die masse vom Roller abgreife, scheint es so als wären die Pluspole mit der Masse verbunden.
      Aber dann dürften die Leuchten doch gar nicht leuchten?

      wer kann helfen oder ist im Raum Freiburg unterwegs?

      Vielen Dank

      Svezi
      :rolleyes:
      --

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von svezi ()

    • Gleichstrom!!!

      habe gerade im Internet rechachiert und gesehen, das die Masse auf beiden Farben blau und grau sein muss, das ist wohl normal.

      aber mein verdacht liegt bei dem Bremslicht, weil dieses eben nicht funktioniert!

      Desweiteren habe ich das gefühl, das die gesamte Spannung auf das Rück und Frontlicht verteilt wird.

      Was kann das nur sein?
      X(
    • Allein unterhalter

      Ha.....
      kann es vielleicht sein, das bei mir einfach die falschen Leuchtmittel verbaut sind?

      eingesetzt für Frontscheinwerfer 6V 15 Watt!!!

      Italenische Version hat diese Werte, doch die Deutsche hat sollte 6V 25 Watt haben!!!

      leider weiß ich nicht wirklich ob ich eine Deutsche oder Italienische habe, da meine Papiere fehlen.

      wer kann mir sagen wie ich das herrausfinde?
    • Hallo,
      der Roller hat keinen Regler. Das haben erst die V 50 Special mit 12V und 4 fach Blinkern.
      Außerdem hast du auf dem Roller Wechselspannung.
      Dein Roller hat auch kein Fernlicht (wenn er original ist), weil eine 50er in Deutschland das damals nicht haben mußte. Du hast den Lenkkopf mit dem doppeltrapezförmigen Scheinwerfer, nicht wahr ?
      Wenn dein Roller i.O, ist, sollten 6V Birnen nicht durchbrennen. Vorne gehören nach Original-Betriebsanleitung wie schon gesagt 6V 15 W Birnen rein.
      Gruß
      Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill
      Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht Es ist Nacht in Baskerville
    • Nö. Ist Wechselspannung.
      Du hast kein Plus und Minus, aber Spannung und Masse.
      Es gibt an dem Roller keinen Gleichrichter und keine Batterie, also ist überall Wechselspannung.
      Deshalb sind bei diesen alten Fuffis keine hupen dran, sondern Wechselstromschnarren. Selbst die 12V-Fuffis mit 4fach Blinker haben nur Wechselstrom.
      Jetzt überzeugt ?
      Gruß
      Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill
      Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht Es ist Nacht in Baskerville