Tacho defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tacho defekt

      Hallo,
      Ich bin seit 4 Tagen stolzer Besitzer eines Jugendtraums, einer Vespa P200 E Traveller. Ich habe sie gebraucht in einem sehr gepflegten Zustand gekauft und alles funktioniert wunderbar bis auf den Tacho. Bei der Überfahrt vom Verkäufer zu mir nach Hause ist auf einmal der Tacho kaputt gegangen. Weder Nadel noch Kilometeranzeige funktionieren noch. Bei der Abfahrt und ca. 30 Kilometer lang funktionierte der Tacho noch. Allerdings wackelte die Nadel von anfang an leicht und zeigte chronisch 10 kmh zu wenig (laut Vergleich mit Begleitauto), machte den Eindruck, als wenn sie irgendwie der Geschwindigkeit nicht ganz folgen konnte.
      Wer kann mir sagen, was mit dem Tacho los sein könnte und wie man das reparieren kann.
      Bitte nicht zu viele Fachausdrücke, bin Neuling mit der Vespa.
      Vielen Dank für Hilfe
    • wahrscheinlich tachowelle und oder tachoshcnecke. kosten beide nicht die welt. bestell einfach beides :)

      wenn du nach nürnberg kommst, bau ich dir das ding auch für nen 10er in die werkzeugkasse ein ;)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vielen Dank für die allgemeine Hilfe. Durch die Anweisungen habe ich als Totalanfänger wunderbar die defekte Tachoschnecke gefunden und ein und ausbauen können. Bin stolz auf mich, das erste Eis ist gebrochen. Nächstes Problem ist zwar schon da, steht im Forum neu drin, Tachoschnecke reibt sich ab. Aber wird schon werden. Danke an alle beteiligten. Find ich cool, dass es so was wie hier gibt und so rege Hilfe am Start ist. klatschen-)