PX 80, 135 ccm, primär oder kupplung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 80, 135 ccm, primär oder kupplung?

      Hallo, bin ganz neu hier. Ich kann zwar leidlich schrauben, habe aber noch nie eine Vespa aufgemacht.
      Ich bin sicher, die Frage wurde hier schon mal so oder so ähnlich gestellt, aber Konkretes habe ich nicht gefunden.
      Ich fahre seit Jahren eine PX 80 die ich vor Zeiten mal von nem Freund bekommen habe. Der hat seinerzeit einen 135er Umbausatz draufgeschraubt (weiß nicht welchen) aber sonst nichts verändert. Mit der mäßigen Endgeschwindigkeit bzw. der hohen Drehzahl habe ich bisher immer leben können aber nun springen die Gänge (Schaltkreuz denke ich) und werde mich nun doch mal dranwagen müssen. Da die Kiste dann schon mal auf ist, bietet es sich ja an, auch gleich was bezüglich der Übersetzung zu unternehemn.
      Aber was? Ehrlich gesagt hab ich den Überblick verloren was Geradeverzahnung, Übersetzungsverhältnis usw. angeht und ich will auch keine Rennen fahren, aus dem Alter bin ich längst raus (40).
      Ich brauche nun einfach den einfachsten und praktikabelsten Tip (außer Reifenwechsel- war nicht so der Bringer), was ich in meine wunderbare und zuverlässige und geliebte Wespe reinbaue, damit sie nicht mehr so hochdreht dass die Schrauben rausvibrieren. Eine rundum verbraucherfreundliche Abstimmung ohne sportliche Ambitionen also...
      Danke schonmal

      Jost
    • die einfachste lösung ist ein einfaches Setup ,

      22 Zahn kupplung mit drei Scheiben ( evnt. härtere Federn )
      Luftfilter von der PX 200
      Luftfilterdeckel von der Cosa
      und noch einstellen

      dann fährt das gute stück ordentlich
      und die arbeit ist sehr einfach
    • Hallo Msztec,
      super, danke, das ging ja schnell und hört sich gut an. Bei den Nukes hab ich die Schraubanleitung für den Kupplungstausch gefunden, das krieg ich hin, mal sehen wo ich sonen Kronenmutterschlüssel herkrieg, ansonsten säg ich ne Nuss kaputt.
      Die neue Kupplung: gefunden hab ich hier im Scooter Center Shop Artikel Nr.: 9020053 Kupplung PX80-150 komplett, 22 Zähne - ist das die Richtige?
      Was hats mit den Luftfilterteilen auf sich, finde ich die auch hier im Shop, wenn ja unter was, wurde nicht fündig. Ich würde dann auch gleich das Schaltkreuz mitbestellen, das ist dann ein Vorgang.
      Brauche ich sonstnochwas (Dichtungen etc.)?

      Jost
    • also es gint kupplungen mit22 Zähnen das muss du nicht den Kupplungsdeckel wechsel , muss mal bei scooter center anfragen.
      die luftfilterteil findest du bei scooter center einmal Luftfilter PX 200 und Luftfilderdeckel COSA,
      das mit demschaltkreuz ist nicht richtig für das Schaltkreuz muss du den Motor spalten !
    • Rita schrieb letztens mal, dass die 22er Kupplung nicht mehr ideal passen würde und dadurch erhöhter Verschleiß auftritt. Doof nur, dass die 21er wahrscheinlich so wenig bringt, dass sich die ganze Aktion nicht lohnt. Ich weiß leider auch nicht obdas jetzt soo dramatisch ist..

      Bombe
    • Danke euch allen,
      das mit dem Verschleiß nehme ich billigend in Kauf.
      Das Gejaule zur Zeit ist sicher auch nicht so motorschonend.
      Hab eine Step-by-Step-Anleitung zum Schaltkreuzwechsel gefunden, da muss man ja leider so tief in den Motor rein wie der Tierarzt mitm Arm in die Kuh. Geht das nicht auch eleganter?
      Wegen der Kupplung werde ich im Shop mal fragen welche die richtige ist.
      Luftfilter PX 200 hab jetzt auch gefunden. Mitm Deckel bin ich noch nicht schlauer, wie heißt das Ding genau, wozu isses gut, ist der Luftfilter nicht auch sein Deckel oder wie...

      Jost