pk 50 kauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk 50 kauf

      Hallo miteinander,



      Ich habe die chance mir nachher etliche Vespen anzuschauen, und ich hab ein Auge auf diese hier



      http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=112500391&__lp=1&scopeId=MB&sor...



      gerichtet... Nun meine Frage, worauf sollte ich achten, und wie stehts mit dem Preis ? standard Preis? gerechtfertigt ?



      Vielen Dank für eure Antworten... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vespa_gaudi ()

    • 1.Willkommen im Forum!
      2. Nimm den HILFE-Ruf aus der Überschrift, das sehen die Mods nicht gern ;)
      3. Dieser Thread gehört in die Kaufberatung weiter unten, also wunder Dich nicht wen er nachher verschoben wird
      4. Die PK ist für meinen Geschmack viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeel zu teuer! Sammlung hin Sammlung her. Für den Preis bekommst ne schöne V50...
    • --) Alter Link
      Nur mal zum Preisvergleich... Kauf Dir nichts zu übereilt...das bereust hinterher...Lass Dir Zeit, auch wenn es juckt schon jetzt zu fahren. Ich hab mir die anderen Fahrzeuge von Deinem Händler in Mobilke.de mal angeschaut... Der hat deftige Preise...

      Lass das hier einfach...wird bestimmt gleich verschoben. Nochmal den gleichen Thread eröffnen ist auch Blödsinn.
    • ist definitiv zu teuer!!!
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • So wie ich das als Neuling erkenne, handelt es sich um eine XL2. Ich hab meine auch erst vor ein paar Wochen gekauft - auch in Bremen, top in Ordnung, mit Gepäckträger, Helm, Papieren, Schlüssel, vollem Tank und Abdeckplane und hab 400€ bezahlt. Mein Tipp: Guck mal regelmäßig auf dem Marktplatz von bremen.de vorbei. Da posten hauptsächlich Privatpersonen, deshalb kommst du da bestimmt billiger bei weg.
    • Der aufgerufene Preis ist definitiv zu hoch. Da gibt es überhaupt keinen Zweifel. Hier würde ich - wenn alles optimal wäre - max. 750 bis 800 Euronen ausgeben. Eher aber weniger. XL2 gibt's wie Sand am Meer. Für den Preis gibt's beim gut sortierten Vespahändler ne XL2 mit Garantie.

      Generell gilt für die PK-Vespen: Zumeist wenig Km-Leistung, was ja nicht schlecht klingt, ABER: Bei der von Dir geposteten XL2 handelt es sich um eine BJ 1992er Vespe, also 17 Jahre alt. Gerechnet auf die Gesamtleistung von 8000 km bedeutet dies, ca. 470 Km Jahreslaufleistung (sehr wenig). Sollten dies Origanlangaben sein, ist die Vespe garantiert eine ganze Weile gestanden. Und jetzt kommt's: Eventuell ist die Vespe über mehrere Jahre gestanden und dadurch entstehen zumeist Standschäden (Simmerringe, Verharzugenen von Ölrückständen im Vergaser, etc. pp.).

      Also bevor Du so ein Teil kaufst, auf jeden Fall

      - besichtigen,
      - probefahren
      - unter die Seitenbacken Schauen, ob die Schrauben schraubspuren aufweisen
      - nach Vorbesitzern fragen
      - nach Originalität des Setups fragen
      - ggf. Kundendiensnachweise in Form von Rechnungen erfragen
      - nach den Betriebszyklen und Standzeiten fragen.

      Ansonsten ist die PK bei ensprechender Pflege mindestens genauso verlässlich wie ihre Vorgängermodelle.

      Beste Grüße,
      automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde
    • Würd nie soviel für ne pk ausgeben.
      Am Anfang will man sofort eine Vespa haben und kauft dann schnellstmöglich die nächst Beste,
      aber lass dir lieber Zeit beim Kauf. Schau öfters mal bei mobile, ebay usw. nach,
      dann findest bestimmt mal eine, aber man muss auch Glück haben.
      Ich hab selber fast ein halbes Jahr nach einer v50 gesucht und hab dann eine bei ebay für fast 700 bekommen,
      die voll funktionsfähig war. ;)
    • also mich hauen die preise echt vom sockel....was meine dann wohl kosten sollte????

      sie hat grad mal 4000km runter wovon ich selber im letzten jahr 2300 gefahren bin. meine hatte beim tausch gegen meinen joguhrtbecher(für 100 euro gekauft) grad 1600km weg, sie hat auch lange gestanden, was ihr aber keinen abbruch getan hat.defenitiv würd ich max 800 für ne xl2 ausgeben und für den preis gibt es auf dem markt auch echt schöne und vorallem gute xl2. aber das muss jeder selber wissen.

      ich weiss ja nicht wie mobil du bist, aber schaust mal hier....und das ist auch noch vb.

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/sho…ing=&lang=de&pageNumber=1
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Duffy121 ()

    • erstmal Danke für die ganzen Antworten. Ja dieses Vespa-Fieber hat mich seit kurzen gepackt, da ich sowieso n Roller für die Stadt brauche/suche will ich auch unbedingt eine Vespa haben. Ohne Tipps läuft man echt ins Messer. Ich will ja auch eine kaufen wo ich Anfangs nich basteln muss, da ich mich erst in die Materie reinlesen möchte etc, also sollte schon eine sein nach dem Motto, draufsetzen und erstmal fahren.

      Ich hab nochmal bei ebay geschaut, und diese hier gefunden. HIER

      Hat wer von euch Erfahrungen mit ebay käufen? Kann man so vertrauen was da steht? Problem ist ja auch dann immer dass man nicht mal eben nach z.B. Bayern fahren kann um sich die anzuschauen, aber bis wie viel würdet ihr auf diese Auktion bieten?

      grüßle