Frage zu Ansaugstutzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Ansaugstutzen

      Hallo ihr alle

      will mir einen 19er Vergaser anschaffen.Und würde gerne wissen ob ich für diesen Vergaser und meine XL 2 den Ansaugstutzen von SIP verbauen kann. Der Ansaugstutzen wäre dieser hier
      Ansaugstutzen PK100/125/XL/ETS.
      liebe Grüße Malte
    • Was soll denn für ein Setup gefahren werden wenn ich fragen darf ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Problem bei der PK XL 2 ist bekanntlich der Choke . Ich fahre SHBC 20 L aus einer PK 125 XL da ist der Choke baugleich PK XL 2 . Fahre allerdings DR 115 ccm könnte sein das der 19 sehr gut abgedüst werden muß da sonst ein Klemmer vorprogramiert ist .
      Was haste denn fürn Primär gewählt ? 3.00 oder kürzer ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Du kannst den 19/19 er fahren allerdings mußt du den Choke umbauen inkl dem Bowdenzug
      Wie weit haste denn den Einlaß gefräßt wenn ich fragen darf ? Haste mal nen Bild da ?
      Soll aber Drehschieber bleiben oder ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Muss sagen das ich nicht gefräßt habe , sondern mein Onkel.Der arbeitet in Hamburg , bei S&S.Habe ihm aber dabei zugeschaut.Glaube das er soweit gefräßt hat , das es für den 75er Polini optimal war.