Vespa special 50

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa special 50

    hi leute,
    es wird frühling und ich habe heute nach 4 jahren mal wieder meine alte vespa raus geholt!nach ein paar mal kicken ging sie sofort wieder an!einfach nur der hammer das teil!nungut da ich nie einen 50 er führerschein hatte bin ich sie nie gefahren!jetzt hab ich autoführerschein jetzt darf ich es ja *JUHU*.
    so jetzt aber leider zu 3 grossen problemen!
    1. alle birnen an der vespa brennen sofort wenn man das licht an macht dürch!an was kann das liegen?sie ist ein bischen frisiert kann es daran liegen das dadürch schon beim standgass zuviel strom produziert wird oder so?oder is da einfach nach 25 jahren mal ein relee kaput ? vieleicht kann man es ja auch mal mit stärkeren birnen probieren!naja vieleicht weis jemand was von euch und wäre so net mal was zu posten!

    2.der gaszug geht nicht automatisch zurück das heist wenn ich gas geben könnte ich freihändig fahren:D, will ich aber nicht!was kann man da machen?

    3.die schaltung am lenker geht auch sehr sehr schwer fällig man kommt sehr schwer vom 2ten gang in den leerlauf !
    so das wars bis jetzt!wäre net wenn jemand was weis oder postet!bis dann
    mfg dmx
  • zu 1 wenn alle birnen durchbrennen ist es zu 99% der spannungsregler, abhilfe regler wechseln
    zu 2 da wird die feder am gasschiebe ermüdet sein gaser raus und wechseln ( vielleicht reicht es erstmal die feder ein wenig zu straffen auseinanderziehen )
    zu 3 die züge mal richtig mit kriechöl durchspülen


    nach vier jahren solltes du auch das getriebeöl wechseln
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.