Bei 55 Km/h ging die PK XL2 plötzlich aus.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei 55 Km/h ging die PK XL2 plötzlich aus.

      Hi ihr,

      meine PK XL 2 fuhr endlich:) Leider nur 30 km:( Bei 55 Km/h ging sie aus, fuhr dann noch ne längere Zeit mit ca. 30 Km/h weiter. Als ich sie wieder anmachen/anschieben wollte, kamen nur noch ab und zu Fehlzündungen. Die Zündkerze ist nass, es kommt kein Funke. Zündkerze hab ich trocken gemacht udn auch eine neue probiert.
      Der Vergaser war glaub ich nochnicht optimal eingstellt, wollte ich eig jetz dann machen,

      Wer kann mir helfen:)?

      Lg Simon
    • bist du dir sicher dass das lüfterrad richtig festgekanllt ist?
      schau mal nach dem halbmondkeil. bei mir ist die mutter vom lüra immer wieder locker geworden und dann hat sich das lüra von der kurbelwelle gelöst und den halbmondkeil zerteilt. damit hat sich auch die zündung verstellt(würde dann die fehlzündungen erklären)

      ;)
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Oha, das hört sich ja nach was Größerem an;) Da werd ich morgen schaun. Ich kann bisher nur sagen, dass sich das Lüfterrad dreht, auch beim Anschieben.

      Achja: Der erste Ride mit der Vespa war wirklich ein Traum:) Selbst ein Cagivafahrer, der mich überholt hat, hat abgebremst, fuhr neben mir und schrie rüber: Geiles Ding:D

      Lg Simon
    • nö ist nicht weiter schlimm. also bei mir wars so dass der halbmondkeil schön sauber zerteilt worden ist(der eine teil hing im polrad und das andere in der kurbelwelle). also die nut wurde nicht beschädigt.
      musst halt nur alles schön fettfrei machen(kurbelwelle) dann keil rein....polrad drauf und dann richtig derb hinknallen. am besten mit ner selbstsichernden mutter ;)
      bitte nimm das wort "hinknallen" wörkich :P sonst gibts früher oder später wieder probleme
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • ich hab zwar noch nie ne xl2 in der hand gehabt aber dürfte genauso wie bei ner V50 sein.

      du baust als erstes die seitenhaube weg. bei der xl2 glaub ich ist es so ne klape bei der du oben neben dem tank anziehen musst dass sie aufgeht.

      dann kommt die lüfterradabdeckung runter. sind glaub ich 5 schrauben der so.

      joa du stehst etz direckt vorm lüfterrad. bei dem musst du die mutter lösen und dann mit einem passenden abziehen kannst du das polrad abziehen.

      ich denk dir wird dann schon der halbmondkeil entgegenfliegen ;)
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • ich denk 8€ ungefähr ;)

      frag auch gleich nach nem keil(kostet so 1-2€) und der liegt gut daheim. sparst dir einmal den weg zum händler :D
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Ansonsten miss mal die CDI durch oder probier eine von nem Freund/Bekannten aus, die funktioniert, wenn es nicht die Sache mit dem Halbmondkeil am LüRa war. Bei meiner PKs waren ähnliche Symptome auf eine defekte CDI zurückzuführen.
      Hessisch by nature
    • Hi,

      schonmal danke für eure Hilfe. Hab mir gestern einen Polradabzieher besorgt. Die Mutter hab ich sogar mit der Hand runtergebracht - Ist das normal? - jedoch bring ich den Abzieher einfach nicht drauf. Ich denkd as Gewinde ist ausgeschlagen vom Polrad. Gibts da sonst noch Möglichkeiten? Ich werd die CDI mal durchmessen,

      Lg Simon
    • wenn du die mutter mit der hand runterdrehen konntest dann ist es fast sicher der halbmondkeil ;)

      alternative wäre so ein 3-armiges teil. aber damit machst du schnell dein polrad kaputt.
      eigentlich müsste der polrad abzieher schon drauf gehn ?(
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Mh ok. Einerseits wärs ja gut wenn es der Halbmondkeil wäre, da es ja kein großer Akt ist wie ich das sehe und ich hab auch schon einen neuen da. Andererseits muss das Polrad runter. Args:( Ich hab auch das Gewinde nochmal mit Bremsenreiniger richtig saubergemacht.. Kein Erfolg:( Runterhebeln oder so kann man das nicht oder?

      Lg Simon
    • mit so etwas kannst du es ganz vorsichtig versuchen:

      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • 80 km von mir entfernt ;) (ingolstadt)

      aber ich komm leider nie in die richtung sonst hät ich ihn dir mal vorbeigebracht :)
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Schicken oder verkaufen kannste mir das nicht oder? Ich würde natürlich auch das Porto übernehmen.. Meinste denn ich bring das mit dem Teil auf? Wenn ich halt nur sicher wüsste, obs der Keil ist:/

      Lg Simon