Frage zu Seitenhaube PX80 Innenverschluss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Seitenhaube PX80 Innenverschluss

      Servus,

      endlich habe ich meine erste LF mir geholt, eine PX80 Lusso Bj. 1995 einfach Geil :)

      Nun hätte ich ein paar Fragen im wesentlichen allgemeine zu den Seitenhauben und Öl, aber vorher paar angaben zur Vespa

      wie oben gesagt Baujahr 1995, mit 21.000 km in Schwarz der Motor im Originalzustand. Karosseire auch sehr gut erhalten. Der Vorbesitzer hat sie zuletzt 2004 gefahren und seit dem ist sie abgemeldet bzw. stillgelegt, er hat sie allerdings, da er einen recht großen Hof hat, immer wieder ohne Nummernschilder bewegt, Die Vespa hatte vor zwei Monaten einen großen Service und einen neuen Reifen hinten hat Sie auch erhalten (Beleg vorhanden)

      Mir ist aufgefallen das die Abstände zwischen der Karosserie und den Seitenhauben etwas zu groß sind (die Seitenhauben schließen nicht mit der Karosserie ab bzw. sind nicht an der Karosserie drann. es ist ein ca. 1cm großer abstand zwischen Karosserie und dem Gummi auf den Hauben sowohl rechte wie auch linke Backe vorhanden, die Vespa ist absoulut unfalfrei also meine Frage lautet
      Ist das "Normal" oder gibt es da eine andere Ursache?

      Meine zweite Frage ist, da ich vor paar Tagen neues 2T Öl naufgefüllt habe und meines erachtens etwas zu viel, hatte ich am nächsten tag recht viel öl am Boden unter der Vespa, da es mich interessiet hat habe ich unter die Vespa Pappe gelegt und siet drei Tagen ist die Pappe trocken.
      War es wirklich zu viel Öl so das Sie das was zuviel war wieder ausgespuckt hat?

      Wenn mir da jemand die Fragen beantworten kann wäre ich dankbar

      Gruß

      Speedy
    • Also ich fang mal beim Öl an.

      Die Lusso hat einen Öltank mit Einfüllöffnung neben dem für Benzin.
      Ihc glaub, da geht etwa 1 Liter öl rein. Der Tank hat auch ein Schauglas.
      Kippst du zuviel Öl rein, kommt dir das OBEN entgegen... ;) Kommt es unten raus, ist der Öltank undicht. --> Verifizieren.

      Damit die Seitenhauben richtig sitzen musst du drei Dinge beachten: Hinterm Nummernschild werden die zuerst eingehakt, dann von oben mit soner Feder in eine Halteriung eingehängt und dann runtergedückt, bis der Holm am vorderen Ende der Haube in das Loch beim Haken passt, dann Haken umlegen.
      Kann allerdings sein, dass da neue Gummis drangemacht wurden und dass die nicht dick genug sind. Da gibt Unterschiede. (Ich find das auch ärgerlich, weil ich das Problem (allerdings nicht 1cm, sondern weniger) auch hab).

      Wenn da Öl unter der Vespa liegt, dann würd ich mal genau checken, woher das kommt. Oder war das vllt Getriebeöl? Vespa markieren manchmal ein bissel ihr Revier...;) Mach den Motor mal sauber, dann fahr ne Runde und dann lass sie stehen und schau später mal, wo ggf. Öl rausläuft oder tropft oder sifft...;)
      Wer reitet so spät durch Nacht und Wind...?
    • Danke für deine Antwort das Problem mit den Sietenhauben habe ich gelöst lag an dem Gepäckträger hinten die Hauben sitzen jetzt 1a.

      Zum Thema Öl es war das ganz normale 2T Öl aus dem Ölbehälter neben dem Benzintank und die Vespa sift seit Tagen kein Öl mehr, auch nachdem ich paar Runden mit ihr drehe. kann es daran liegen das er das Öl was zu viel dirnne war wieder ausgespuckt hat?

      Gruß Speedy
    • vllt ist der übergang zwichen tank und öltank undicht.
      da ist ne überwurfmutter mit nem dichtungsgummi.
      kann sein wenn du öl einfüllst das es im rohr innerhalb vom benzin tank steht das es da raus sifft ;)

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love: