P 200 E fährt ohne Choke nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • P 200 E fährt ohne Choke nicht

      Hallo!

      Nach 9 Jahre Pause habe wurde meine Vespa wieder angemeldet und meine erste Fahrt ging direkt zur Werkstatt. Fahren ohne Choke ging nicht.
      Die Werkstatt rief mich heute an und sagte mir, daß das Vergaser säubern nichts gebracht hat. Und ein neuer Vergaser wäre nicht zu bekommen und wenn bestimmt viel zu teuer. Ich sollte doch meinen Roller verschrotten. ;(

      Was kann es denn noch sein? Ich habe noch gelesen "Sieb im Tank säubern"! Wo finde ich das denn?

      Gruß
      Tamibola
    • Die haben Recht, ich komm die für 100€ abholen und gut ist die Sache....

      Hey die wollen dich richtig verar.....
      Frag die mal warum du in 2 Minuten 3 Online Läden findest die den Vergaser haben.

      Fahren ohne Choke, da reicht einmal Vergaser einstellen sofern nicht Falschluft vom Simmerring kommt.
      Ne 200er in gutem Zustand geht im moment auch für ca. 1500€ weg, Ein neuer Dichtsatz kostet 2,50€.
      Ob sich die insestition lohnt...

      Haben die dir nicht angeoten die Kiste für dich direkt zu verschrotten?
      Geil, zu der Werkstatt würde ich nichtmal hinfahren um Ersatzteile zu holen, die ziehen dich nur MAßLOS über den Tisch.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Hallo!

      Danke für die Info!
      Am Montag darf ich erstmal für die Vergaserreinigung löhnen. Und dann werde ich mir eine neue Werkstatt suchen.
      Oder ich schraube selber ein bißchen. Der Roller ist noch in einem 1a Zustand, wäre doch gelacht, wenn ich den nicht
      wieder ans Laufen kriegen würde.

      Danke nochmal!

      Gruß
      Tamibola
    • Alleine schon damit die sich ärgern frag doch ob die den in Zahlung nehmen und wenn die dir dann 100€ oder so bieten sagst du "Ne, da schenk ich dem lieber meinem Nachbarn, der ist armer Hartz4 Empfänger und freut sich über so ne kleinigkeit" :D
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Hi,

      die haben Dich wirklich für dumm verkauft. Jede gute Werkstatt die weiss das der Roller 9 Jahre gestanden hat, lässt erst mal den Sprit (oder das braune Zeug dass da noch drin ist) ab. Wahrscheinlich ist das ganze nur ordentlich verdreckt. Evtl. muss der Tank ausgebaut werden und der Benzinhahn gereinigt werden. Zündkerze rein, Vergaser ausblasen (haben die Deppen angeblich ja schon gemacht). Selten sind noch irgendwelche Dichtungen zu tauschen. Alles in allem vielleicht 2 Stunden Aufwand. Ach ja es gibt deeefinnitiv noch alle Teile für Deinen Roller. Also such Dir ne Werkstatt die wirklich Lust hat an Rollern zu schrauben. Viele Motoradwerkstätten haben nämlich nur keinen Bock weil man da nicht den grossen Reibach machen kann. Also alles gute und "keep rolling"
    • Guten Abend!
      Hab meine Vespa gestern abgeholt und jetzt habe ich das umgekehrte Spiel. Sie fährt nur, wenn der Choke drin ist, anders springt sie gar nicht mehr an.
      Im ersten Gang fährt sie klasse, sobald ich im 2. verschleunigen will, "nuckt" sie und beschleunigt nicht mehr. Ich konnte nicht schneller als 30 fahren.
      Ich hab ja nun gar keine Ahnung und ich habe schon unzählige Stunden im Internet verbracht und weiß vieles, aber ich habe niemanden, der sich damit auskennt. Kennt ihr denn zufällig eine Werksatt im Kreis Viersen, Krefeld oder Mönchengladbach? Ich komme aus Willich.
      Viele Grüße
      Tamibola