Aussetzer beim fahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aussetzer beim fahren

      Ich hab am montag meie Vespa wieder bekommen (musste den Zylinder weschseln lassen hatte zuvor 75er polini drauf /da das liebe geld zu wenig war hats nur für nen 50er D.R. gereicht) bin dan gleich mal gefahen hab den Händler gefragt wegen einfahen der meint so 40km/h darf ich schon fahren also bin ich halt mit 30-40 rumgezottelt bis aufeinmal auf einer anhöhe der Motor ausging (bin bisdahin so 50km gefahren) und auch nicht wieder an auch nicht nach mehrmaligem wechseln der Züdkerze so durfte ich schieben daheim angekommen Luftfilter gereinigt und Vergaser ausgebaut zerlegt und gereinigt dabei ist mir aufgefallen das noch die alte HD drin war also losgefhren und ne 56 HD geholt.

      Jezt läft sie zwar wieder aber wen ich fahre und fom Gas runter geh dabei aber Kuplung drücke und ronterschalte geht sie fast aus ud hat aussetzer manchmal sogar aus (Standgas ist richtig eindestellt) wen sie nicht ausheht kom ich so zirka 200m und dan geht sie von erleine aus läst siec dan uch wieder starten und fahren geht aber immer wieder aus neue Zündkerze ist auch drin.

      An was kann das Liegen?

      MfG
      Fabian Wimmer
    • Ich würd als erstes wieder schön zurück zum Händler fahren und ihm das Problem schildern.Er hat den Zylinder eingebaut und gibt ja quasi eine Erfolgsgarantie,dass alles richtig eingebaut wurde und funktioniert.Würd also (erstmal) nix selber dran machen und den Händler mal dazu befragen..Vielleicht haste Glück (oder Pech),dass er sich alles nochmal (umsonst) anguckt.So kannste den Zylinder als Problem ausschließen oder hast den Fehler halt gefunden.
      If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...