PK 125 Motor in V50 Karrosse

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK 125 Motor in V50 Karrosse

    Hallo
    kann jemand mir ein Bilder schicken, wie der PK125 Motor in der V50 Karrosse aussieht? Es geht um den Bereich Ansaugstutzen, da ja der Verlauf anderst ist wie bei V50 2 Loch. Es muß an der Karrosse ( Durchgang Anaugstzen) desen Umfang würde ich gerne mal sehen.
    mfg WOlfgang
  • Wenn du einen PK 125 S Motor hast mit 2-Loch Ansaugstutzenbefestigung, kannst du den PK Ansaugstutzen einfach durch den der Primavera/ET3 (125er mit im betreffenden Bereich baugleichen Rahmen wie V50) ersetzen, dann passt das ohne weiteres.

    Bei 3-Loch Ansaugstutzenbefestigung (PK 125 XL Motor) gibts keine käufliche Lösung, da musst du entweder den PK Ansaugstutzen so stark erhitzen, dass du ihn passend für das Rahmenloch der V50 biegen kannst, oder das Rohr eines Primavera/ET3 Ansaugstutzens an die 3-Loch Grundplatte anschweißen.

    Bitte ruiniere nicht einfach den Rahmen, indem du das Loch für den ASS größer flext, weil der Ansaugstutzen nicht passt (falls 3 Loch), sondern melde dich dann lieber bei mir, habe noch einen PK 125 S Motor mit 2 Loch ASS, vielleicht können wir dann tauschen.

    Da die PK aber elektronische Zündung hat, musst du da noch ein bisschen was basteln. Details zum Umbau der Elektrik findest du z. B. auf vespa-hamburg.de
    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pkracer ()