Vespa Cosa GS eine Frage !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Cosa GS eine Frage !

      Hallo Freunde
      ich habe vor kurzem einen Vespa Cosa.An der Seite rechts ist die Schrift teilweise ab aber da sind zwei Buchstaben GS kann es sein das ich einen Vespa Cosa GS habe.Es ist Bj. 1996
    • Verschoben, da eine Cosa keine Small- sondern eine Largeframe ist.

      Wenn da GS steht, wird es wohl eine sein. Dann hätte sie eine Nennleistung von 12 PS statt 10, sollte aber aus den Fahrzeugpapieren hervorgehen (9 kw eingetragen). Das macht den Roller aber nicht unbedingt zu einer besonders wertvollen Rarität, falls die Frage darauf abzielte.

      Allerdings müsste bei dem späten Baujahr schon ein Aluzylinder mit Stehbolzen am Auslassflansch statt des früheren Graugußzylinders mit Klemmung des Krümmers per Schelle am Auslass montiert sein.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • sicher das es ne Cosa ist es gab mal ne PX die hatte am schriftzug hintendran das GS

      war sone art sondermodell der PX

      hast vielleicht ein foto
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Es wird schon eine Cosa sein, da es aus Versicherungsgründen nur für den deutschen Markt die 10 und 12 PS Varianten der 200er Modelle gab, wobei die 12 PS Ausführungen den Beinamen GS trugen.

      Die GS 200 im T5 Design gabs in Deutschland nicht offiziell.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Die GS 200 im T5 Design gabs in Deutschland nicht offiziell.


      genau die meinte ich , ahaalso nix deutsche s Model ,bei uns sind die nämlich sehr beliebt
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno