Motorlager für PX Modelle, Verwirrung pur !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorlager für PX Modelle, Verwirrung pur !

      hallihallo.

      ich brächste dringen hilfe mit einem guten rat, denke doch, dass genug leute hier ahnung haben mir weiterzuhelfen :thumbup:

      suche grade neue motorlager, die ich ja notwendigerweise brauchen werde, da ich meinen motor wieder nach der überhohlung zusammensetzen möchte. jedoch ist da die verwirrung perfekt. der eine anbieter verkauft einen motorlagersatz für die PX 80 - 200, unterscheidet dabei aber zwischen px alt und Lusso, der andere Anbieter hingegen schreibt zu seinen Motorlagersatz nur die PX modelle 125 150 200. 8| ?(

      was ist nun richtig? wird bei den lagern zwischen Lusso und alt unterschieden? haben nicht px 80 - 150 das selbe motorgehäuse, warum sollen dann die lager anders sein? und wenn sie tatsächlich unterschiedlich sein sollten, wie kann dann der andere verkäufer so einen "universal lagersatz" anbieten? zauberei vielleicht? :D

      bräuchte hier mal dringend eine fachkundige meinung, danke im voraus klatschen-)
    • Zuerst mal die frage was für eine PX hast du denn ??

      PX Alt oder PX Lusso ?


      Normal sind die Lager Identisch bei den Modellen nach meinen Kenntnisstand.


      Wieviel ccm hat der Motor von Dir ??

      weil da müsste es Verschiedene Größen bei einigen Lagern geben.


      Am besten hol mal den Fahrzeugschein bzw. Brief und nach Typnummer kann der Piaggiodealer die genauen lager Bestellen..
    • Wie Diabolo schon erwähnte: 80 zu 125- 200 unterscheidet sich im Nadellager der Nebenwelle.

      Die Lagersätze Lusso/ ALT unterscheiden sich nach meinem Kenntnisstand genau in einem Lager: dem Lager für die Antriebswelle.
      Das ist bei der Lusso gekapselt, bei der ALT nicht. Das gekapselte passt aber auch in die ALT und macht sehr viel Sinn, da es zusätzliche Sicherheit mit sich bringt, da dem Öl der Weg nach draußen zusätzlich erschwert wird..
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Alle Lager sind von der Größe gleich selbst das Antriebswellenlager ist gleich wie der ander Forumsteilnehmer schon erwähnt hat auf jeden Fall das gekapselte 6204 nehmen wegen dem Ölaustritt. Nur bei den Simmeringen gibt es Unterschiene PX Lusso II hat einen innenliegenden Simmering und die anderen einen aussenliegenden. Und Falls möglich bitte den blauen Limasimmering und den MetallSimmering Original Piaggio zur Getriebeseite Kurbelwelle nehmen. Erspart dir viel Arbeit. Viel Spass