PK 125 EZ89 - Automatik - Erfahrungen?

  • Hallo Leute,


    ich glaube ich brauche noch 'ne Vespa (drei sind halt nicht genug), derzeit hat's mir ein PK 125 angetan, 5 KW, EZ 1989, ca. 12.000 Km, mit Automatikgetriebe.


    Funkionieren die "alten" Automatikgetriebe nach dem gleichen mechanischen Prinzip wie die Variomatik in meiner GT200?


    GIbt es Erfahrungswerte bzgl. der Haltbarkeit eines solchen Antriebes von 1989, irgendwelche "typische Fehler"?



    Gruß - Matthias

  • Bei 'nem '89er Jahrgang kannst du Glück haben. Ab wann die Vespen ein "echtes" Variomaticgetriebe haben weiss ich leider nicht genau, die älteren haben ein Plurimaticgetriebe. Diese sollen allerdings nicht so Sahne sein, und die Ersatzteilversorgung soll noch schwächer sein als bei den Varios!
    Am besten hoffst du das Rita dich aufklärt, in dieser Hinsicht hat sie einfach den meisten Plan!

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • Ich habe eine 84er 80er automatica. Die machte am Anfang extreme Probleme, läuft jetzt aber 1A.

    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter gibt's dazu einen kompletten Reisebericht