TÜV-konformes Tuning der 50N Spezial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TÜV-konformes Tuning der 50N Spezial

    Hi,

    habe ein bisschen im Forum gesucht aber keine konkrete Antwort bekommen. Daher nochmal mein Anliegen:

    Habe eine 50N Spezial, die mir etwas zu schwachbrüstig ist. Da ich den "großen Einser" habe, denke ich über legales Tuning und eine Motorrad- bzw. LKR-Zulassung nach und suche nach einer alltagstauglichen Nichtschrauber-Lösung.

    Anforderung sollte sein, dass sie etwa 70-80 km/h fährt und eine deutlich bessere Beschleunigung hat, so dass man an der Ampel gut wegkommt. Was empfiehlt sich da und was sind die Voraussetzungen für eine TÜV (Voll-)abnahme?

    Gruss,
    Jimbo
  • RE: TÜV-konformes Tuning der 50N Spezial

    hi, die nichtschrauber-lösung wäre die 50ér verkaufen und ne 125ér kaufen. alles andere geht nur mit viel einsatz und nem vollen wekzeugkasten. aber möglich ist alles.. eine variante vespa deutschland anschreiben unbedenklichkeitsbescheinigung anfordern für den einbau eines pv motors, motor besorgen, einbauen, fernlicht nachrüsten, hupe nachrüsten, bremslicht falls noch nicht vorhanden, grösserer vergaser, ab zum tüv, fertig. dann sind eingetragen 125ccm, 80km/h wenn du nen netten prüfer findest trägt er dir 85 km/h ein dann ist die versicherung günstiger...viel vergnügen...
  • Alternativ könntest du versuchen (wie schon gesagt, da muß geschraubt werden) das ganze mit Tuningkomponenten hinzukriegen. 85 oder besser 115cm³-Zyli, 3.00er Primär, 'nen moderaten Rennpuff und 'nen 19er Gaser. Evtl. 'ne Rennwelle dazu, damit der Zyli auch genung Gemisch kriegt um vernünftig in die hohen Drehzahlen zu kommen.
    Und dann noch das wichtigste: 'N Prüfer der das auch alles einträgt!

    Alles in allem ist der Tauschmotor doch die deutlich angenehmere Alternative!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • Was kostet der 125er PV-Motor

    ich denke, mit der 125er PV-Motorvariante könnte ich mich anfreunden. Was zahle ich auf den einschlägigen Märkten für so einen Motor? Zustand springt an, hat Kompression? und km <20000? :)

    Brauche ich dann eigentlich Blinker (iiih..)?


    Jimbo