80er mit 134ccm?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 80er mit 134ccm?

      Moin,
      ich bin neu hier! Hab mal ne (vielleich doofe) Frage:
      Bin bei der Vespa Suche auf ein paar Vespen gestoßen die als 80er 134 ccm haben, warum sind es dann noch 80er???
      Wo liegt eigendlich der Unterschied zu den 78ccm Modellen? (Außer natürlich im Hubraum selbst ;)
      Tut sich da sonst was in der Versicherung? Oder laufen die ganz normal als 80er. Und um wie viel unterscheidet sich die Leistung der Vespen?

      Also viele Fragen, wäre trotzdem super wenn ihr mir weiterhelfen könnt. :)

      Grüße
      Stefan
    • 80ger sind sie in sofern, dass sie nur eine Kurzhubkurbelwelle haben...im Gegensatz zu den 200tern.
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • Das was du sicher gefunden hast waren mal 80er, gern PX, die aus kostengründen jetzt einen 134cm³-Zylinder haben. Der Zyli ist ein Tuningteil, das man recht einfach eingetragen bekommt. Dadurch ist die Vespa zwar ein "Motorrad", aber mit dem entsprechenden Führerschein kostet sie dann im Jahr deutlich weniger Unterhalt (Versicherung).
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys