Motor spalten - Smallframe- Teileliste

  • Motor spalten - Smallframe- Teileliste

    Da ich vor kurzem vor meiner Motorrevision stand, hab ich mir gedacht, dass es sicherlich für Anfänger wie mich ne gute Hilfe sein würde, eine Liste aller benötigten Werkzeuge sowie Verschleissteile zu haben. Also, an Werkzeugen wird benötigt:

    Standardwerkzeuge, meist schon irgendwie vorhanden(zumindest bei mir):
    • Ratschensatz von 7 - 24
    • Schraubenschlüsselsatz 7- 24
    • Schlitz-/Kreuzschlitzschraubenzieher(für z.B. Gehäuseabdeckung)
    • Plastik-/Gummihammer
    • Metallhammer
    • Zangen
    • Seegeringzange
    • Heissluftfön/kleiner Gasbrenner <-> Kühltruhe ;)(falls Lagertausch)
    • Holzspatel/-span o.ä./Schraubenzieher zum Dreckabkratzen
    • Zahnbürste/Pinsel/Drahtbürste etc zur Feinsäuberung


    Chemikalien:
    • WD 40
    • Bremsenreiniger/Nitro o.ä.
    • Lagerfett
    • normales Schmierfett
    • hitzebeständige Dichtmasse


    Vespa-spezifisches Werkzeug
    • Kupplungsabzieher
    • Polradabzieher
    • falls Kuppungsbelagtausch: Kupplungskompressor
    • evtl Kolbenstopper
    • irgendeine Art Polrad-/Kupplungsblockierer(bei mir Holzbrett/ein Stück weiches Alublech;) )


    Verschleissteile
    • Dichtsatz
    • O-Ringe, wenn nicht im Dichtsatz enthalten
    • Wellendichtringe aka Simmeringe
    • Wenn Kugellagertausch, kompletter(!) Lagersatz(6 Stück)
      [Achtung, die beiden kleinsten Lager lassen sich nicht ausschlagen, bei mir war eine Autowerkstatt so freundlich, sie rauszuziehen, einfach fragen.]
    • Kickstarteranschlaggummis (zwei)
    • Sicherungsplättchen für Primär und Kupplung(jeweils eins)
    • 3 Halbmonde für Kupplung, Polrad und Primär(jeweils einen,verschiedene Größen)
    • 250 ml Getriebeöl
    • evtl. Sicherungssplint für Bremsankerplatte
    • Vergaserdichtsatz(wenn man schon dabei ist)


    Sonstiges:
    • viele,viele Briefumschläge/Döschen für Schrauben und Kleinteile(beschriften, dann findet man auch alles wieder)


    Als Anleitung gibt's dazu natürlich noch die Bilderstrecke aus dem Vespa-Lambretta-Forum, sehr empfehlenswert:

    Zusammengebaut werden musses ja hinterher auch noch :)

    Zündungseinstellung generell/speziell V50 (Dank an cmon!)
    cmon empfiehlt hierbei noch, direkt Unterbrecher und Kondensator auszuwechseln und die Kabel der Zündgrundplatte zu überprüfen.
    Kann ich definitiv auch nur empfehlen, zumindest der Kabelcheck war bei meiner PK Pflicht, die Isolierungen waren nach 22 Jahren komplett hinüber. :)

    Danach den Vergaser sauber einstellen :)

    Viele Dinge sind kaufbar, aber auch auf die "russische" Methode selbst zu improvisieren, siehe mein Primärblockierer ;) Das selbe gilt wohl auch für den Kupplungskompressor,wobei die gekaufte Variante (wie wohl bei allen) hier stressfreier und sauberer funktioniert als die Gewindestange mit 2 Muttern und großen Unterlegscheiben.

    Lagerliste(von mchuhn):

    Alle Motoren:

    * Nadellager Antriebswelle: 4121A
    * Kugellager Antriebswelle: 6204
    * Kugellager Nebenwelle: 6200
    * Kugellager Primär: 16005
    * Kugellager Kurbelwelle (KuLu-seitig): 6303
    * Siri Kurbelwelle (KuLu-seitig): 22x47x07
    * Siri Bremsankerplatte (hinten): 27x37x07

    19mm ("spitzer" Konus)

    * Kugellager Kurbelwelle (LiMa-seitig): 6204 C4 oder NU204
    * Siri Kurbelwelle (LiMa-seitig): 19x32x07


    20mm ("stumpfer" Konus):

    * Kugellager Kurbelwelle (LiMa-seitig): 6204 C4 oder NU204
    * Siri Kurbelwelle (LiMa-seitig): 20x32x07


    24mm (ETS-Welle):

    * Kugellager Kurbelwelle (LiMa-seitig): 6005 oder NU1005
    * Siri Kurbelwelle (LiMa-seitig): 24x32x7

    Wird noch erweitert :)
    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von SoGod ()