Was haltet ihr von meiner PK50XL ?

  • hi


    naja, die flip flop farbe hätte ich ein bisschen mehr dezenter gemacht(auf die andere Farbe abgestimmt)!


    aber sonst schaut klasse aus nur, dass mit den bügeln ist nicht so meine sache !



    lg stef

  • Eine Vespa sieht immer gut aus. Es sind die Kleinigkeiten die das besondere daraus machen.
    Was mir aber nicht zusagt ist das Heck. Die Farb kombination ist nicht mein fall.

  • sorry, wenn ich das so sage, aber du möchtest ja meinungen hören. der flip flop teil sieht meiner meinung nach aus wie gewollt und nicht gekonnt....entweder ganz oder garnicht. die grundfarbe deines roller`s dagegen find ich echt schön....denke mal das es nen grund hatte, das nur das heck nachlackiert wurde....

    Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

  • Muss mich meinen Vorrednern teilweise anschließen. An sich ne schöne Vespa, nur die Heckpartie gefällt mir lackmäßig nicht so gut. Vor allem finde ich den sehr schroffen Übergang der beiden Lackarten nicht so harmonisch. Ansonsten: schönes Teil 8) .

  • Yoa, ganz normale pk würde ich sagen...
    Die Lackgeschichte find ich auch nicht so überragend, aber wer weiß, welchen Grund du da hattest... ;)

  • also die geschichte mit dem lack findich auch nicht so prickelnd! der gepäckträger und die rohre ums handschuhfach sind auch nciht so mein fall!!! würd ich eher weglassen! aber sons echt n schickes teil!!

    - PX80 bekommt 125er Zylinder und Welle
    -Motor neu dichten, etcpp
    -Dezentes O-Tuning

  • Die Grundfarbe finde ich gut!


    Den Flip Flop empfinde ich als störend. Ich weiß nicht, wie es nennen soll, aber es macht den Eindruck, als wenn die Kohle nicht für eine komplette Lackierung gereicht hätte :huh:
    Sei mir nicht böse, aber ich finde solche "Anlackierungen" nie besonders schön.


    Gruß
    Guido