PK50 XL2 Automatik / Fragen zur Automatik, Keilriemen, usw.

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    ich hätte zu meiner Vespa PK 50 XL2 Automatik folgende Fragen...............


    1 - Bei langsamer Fahrt klackert meine Automatik deutlich hörbar. Was könnte das sein?
    2 - Beim Gas wegnehmen und ausrollen lassen, schaltet die Automatik "unschön" runter (ruckeln)
    3 - Welcher Keilriemen wäre bei einer leicht getunten Vespa (Pinasco 75 ccm Zylinder + Sito Plus Auspuff) der richtige?
    4 - Wie wechselt man den Keilriemen? Muss man hier die Riemenscheiben abmontieren?


    An alle vorab danke,
    Gruß............

  • Anbei meine Antwortenad 1.: Untere Riemenscheibe. Das Teil ist nur dürftig verpresst und kann sich bei unsachgemäßer Behandlung lockern. Dann schlägt die Scheibe ein bischen. Lösung: neue Riemenscheibe montieren.ad 2.: Die Automatik schaltet nicht, sonst wär's keine Automatik. Aber: mach mal die Vario raus und reinige die Rollen und die Rollenaufnehmen. Danach mit einem maiskorngroßen Fettkügelchen pro Rolle die Vario neu schmieren und einbauen. 
    ad 3.: pk50 xl2 automatik: keilriemenfrage. mehr gibt es zu diesem punkt nicht zu sagen


    ad 4.: wenn du die vario eh draußen hast, kannst du auch gleich den riemen wechseln. ansonsten ist ein ausbau des riemenrades nicht erforderlich.


    beste grüße und viel erfolg
    automatix