Luftblase im Benzinfilter-Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Luftblase im Benzinfilter-Hilfe!

      Hallo zusammen,

      das Problem,das meine PK 50 XL 1 immer mal wieder bei Vollgas ausgeht hab ich dank des tollen Forums hier lokalisieren können.
      Der Benzinschlauch war zu lang.

      Eine Frage hab ich noch-ist es normal,das eine Luftblase im Benzinfilter ist?
      Der Filter ist nie ganz voll.Könnte das auch was mit dem Ausgehen zu tun haben?
      Die Tankentlüftung ist in Ordnung.

      Gebt mal bitte eure Meinungen ab.

      Vielen Dank und viele Grüsse,Peter.
    • RE: Luftblase im Benzinfilter-Hilfe!

      Original von skybeyer
      Eine Frage hab ich noch-ist es normal,das eine Luftblase im Benzinfilter ist?

      Solange die Luftblase nicht unbedingt da ist wo der Sprit zum Vergaser laufen soll ist es jedenfalls nicht schlimm.

      Luke xl2__
      falls ja, raus damit. im vergaser ist ein weiterer filter, der 2. verhindert nur die spritzufuhr.

      Im Vergaser ist ein grobes Sieb, ein Papierfilter hält da schon viel feinere Partikel zurück. Wenn man nicht gerade einen "mini Filter" vorsetzt sollte man von dem Zusatzfilter nichts merken.
    • Die Blase ist eher im oberen Teil des Filters zu finden.Ich hab halt die Sorge,das auf langen Strecken nicht genug Sprit nachkommt und der Roller auch deshalb manchmal ausgegangen ist.

      Gruss Peter.
    • luftblase

      Hi, ich hab auch nen zusatzfilter in meiner V50n zwischen tank und vergaser und bei mir geht sie nicht aus selbst wenn ich vollgas fahre und ich habe einen 102ccm satz drauf bei nem 16/16 gaser. denke das das problem ein anderes ist. Lasse mich aber gern eines besseren belehren!
      Ich wurde neulich beim Putzen geblitzt....Jetzt ist der Lappen weg.
    • lass den filter drin!
      ich hab den auch, die luftblase ist normal und völlig o.k., aufgrund der physikalischen gesetze ist diese immer an der seite, welche zum tank hinzeigt. also kann logischerweise die luft nicht angesaugt werden.

      ich würde aber mal das kleine luftloch oben im tankdeckel kontrollieren (muss frei sein), dann den ungehinderten durchlauf des kraftstoffs vom tank bis zum vergaser und den filter am vergasereinlass, sowie die düsen im vergaser. hauptsächlich die hauptdüse! alle müssen absolut frei und sauber sein.
      Wer diskutiert wird intubiert, wer randaliert wird relaxiert!
    • alles richtig, aber der erste Filter sitzt im Tank, der zweite im Vergaser. Jeder Filter behindert die Benzinzufuhr nach § 1 des Strömungsgesetzes.
      Keiner benutzt ein zweites Kondom weil das erste eventuell undicht sein könnte.
      Allso raus damit.

      MfG klaus :D