Lenkrohr P 200 E zu kurz?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkrohr P 200 E zu kurz?

      Hallo Leute, nachdem ich meine alte P 200 E aus dem Keller befreit und nun größtenteils montiert habe, stellt sich folgendes Problem: Ich habe einen alten und vermutlich baugleichen (Bj. 80/81) Rahmen genommen und alle 200er Teile angebaut - nur das Lenkrohr scheint um 5mm zu kurz (!) zu sein, da ich den Lenkkopf nicht bis zur Nut für den Bolzen heruntergedrückt bekomme. Kann das überhaupt sein oder habe ich was wichtiges vergessen?! Lenkkopflager passt und sitzt prächtig. Hat jemand von Euch eine Idee?? Danke für jede Antwort an einen alten Rollerfahrer....
      Gregor
    • Moin Moin

      @ Salino :Hab dir was angehangen ;)

      @ husky :Fällt meiner Meinung nach unter Fertigungstoleranzen.
      Eventl die Nut etwas nacharbeiten.
      Beim Umbau vermesse immer das alte und neue Lenkrohr .
      Wenn man sie schonmal so schön nebeneinander legen kann.
      Für den Umstieg Lusso auf PX alt muß man eh die Fräse ansetzen.
      Aber selbst bei bauchgleichen Typen muß manchmal etwas nachgeschliffen werden damit es nachher flutscht.

      Hast du schon alles ausgereizt?
      Eingefettet,etwas rechts Links gedreht,mit konischen Treiber die Nut passgenau hingehebelt?
      Bilder
      • Lenkkopflager oben.jpg

        131,46 kB, 800×657, 84 mal angesehen
      Weapons of Mass Destruction