Vespa & Auto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa & Auto

      Moin beisammen,

      nachdem sich hier ja fast ausschließlich Freunde klassischer italiniescher Zweiräder tummeln, würde mich interessieren, wie es denn bei den Automobilen aussieht. Ich für meinen Teil halte auch hier die reue zu den Italienern, fahre eine Alfa Romeo 156. Und jetzt Ihr!

      Grüße

      McS
      Non aprire prima che il treno sia fermo!
    • Skoda Octavia II (1Z)

      aber früher oder später soll sich dazu noch ein schönes Mercedes W123er Coupe (230 CE) gesellen, als Sonntagsauto mit H-Kennzeichen

      von italienischen Autos bin ich nicht angetan

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von alexhauck ()

    • ich bin sonst nur mit dem Velo unterwegs.
      Aber ein Fiat Abarth 1000TC oder ein Alfa Romeo 75, 164 oder GTA gefallen mir schon sehr :)
      Bilder
      • pic_26.jpg

        13,48 kB, 282×184, 548 mal angesehen
      • 1964_Alfa_GTA_1600 w180.jpg

        6,63 kB, 272×180, 568 mal angesehen
      • alfa164q4.jpg

        23,41 kB, 640×362, 451 mal angesehen
      Roller-aus-Blech

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • Der Bertone GTA ist ein absoluter Meilenstein der Automobilgeschichte, vom Design her unschlagbar. Der auf dem Bildchen wäre mir für die Straße etwas zu sehr auf Racing getrimmt, ist aber wohl auch eher für die ennstrecke gedacht...
      Non aprire prima che il treno sia fermo!
    • ich halte mich bei autos an solide deutsche wertarbeit :D

      momentan fahre ich noch nen A4 B6. dem folgt aber in den nächsten wochen und monaten wieder ein S2 oder RS2 (wenn ich nen soliden finde auch ein urquattro), dem A4 fehlt einfach etwas die leistung und er sieht zu protzig aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cmon ()

    • ich fahre eigentlich einen renault r5, allerdings fährt der nicht, also fahre ich den bmw von meinem freund, nen 320er (baujahr 87). der frisst mir zwar die haare vom kopf aber man muss ja prioritäten setzen.

      naja und im sommer darf ich auch manchmal seinen t2 fahren...wenn ich lieb bin.
    • Unpraktisch, langsam, alt...aber schön hoch (müßte mal wieder poliert werden):
      Bilder
      • Opel.jpg

        67,03 kB, 503×497, 386 mal angesehen
      "Woanders is' auch scheiße!"

      "Abseits is', wenn dat lange Arschloch zu spät abspielt." (Hennes Weisweiler)
    • wenn cih alt genuch bin und den "lappen" habe bau ich mir ne pick up ente mit nem bmw (motorad) oder moto guzzi motor, dann is die auch nich mehr so langsam :tongue:

      natürlich richtig geil aber zu teuer in jeglicher hinsicht sind amerikanische autos....


      MFG vesparaver
    • Original von Avanti
      Ein traum auf vier Räder gg

      das gegenstück zu einer vespa






      0-90 km/ in 34,0 Sekunden
      Ja sowas suche ich schon länger. 5oo L Oder den Sport Bj 1959.
      Bei einem 500 er Giardiniera würde ich auch nicht nein sagen.
    • Den Fahr ich Beruflich.
      Nen MAN TGA 18.410 XXL

      damit bin ich Pendele ich jeden Tag zwischen dem Schönen Saarland und Rastatt Hin und Her

      Privat PKW habe ich zur Zeit nicht

      gruß Peter
      Bilder
      • tga.jpg

        237,5 kB, 1.766×1.325, 275 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dickesmensch ()