Kolben zerlegt, Teile liegen im Motor. Muss ich den Motor komplett auseinandernehmen?

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • guten tag


    fahre ein pk 50s und mir hat während des fahrens der kolben gefressen und hat das nadellager und andere teile des kolbens zerrissen und sind unten reingefallen... wie kriege ich die dort raus...hat jemand ne anleitung oder so wie ich den deckel runter bekomme oder muss ich auch an die hintere seite dran dort wo die [lexicon]bremstrommel[/lexicon] ist????
    hilft mir!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    habe die schrauben alle gelöst wo das polrad sitzt und auch das polrad runtergenommen aber der deckel geht nicht runter wieso???? ;(

  • Der Motor besteht aus zwei Hälften, wenn du den Motor spalten willst, muss folgendens ab.


    [lexicon]Bremstrommel[/lexicon], Auspuff, Polrad, ZGP, Zylinder; Bremsankerplatte, Kupplungsdeckel, Primärzahnrad, Kupplung.
    Dann die Motorschrauben alle raus und mit nem Gummihammer vorsichtig abwechselnd auf die beiden Wellen klopfen.


    Dann teilt sich der Motor und kannst in die Kurbelwellenkammer schauen.

  • Kupplungsdeckel ist nur mit 6 10er SW Schrauben festgeschraubt, nur zum ausbauen der Kupplung brauchste nen speziellen Abzieher.


    Um die Ohren fliegen kann dir da eigentlich nix, mancher solls aber schon geschafft haben den Sicherungsring über der Krone rauszupopeln, das kann dann ins Auge gehen...