Vespa LX 50 Italien import

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa LX 50 Italien import

      Hallo Leute,
      Ich habe mal eine Frage. Ich habe mich total in eine Vespa LX 50 verliebt :whistling: Da ich 17 bin, zählen für mich jede 100€. Eine Lx kostet hier laut UPE 2799€.
      Der Straßenpreis liegt bei ca. 2550€. Nun habe ich mal in Italien geguckt, da die Vespa von dort kommt und auch hergestellt wird. Dort liegt die UPE bei 2350€. Weiterhin gibt es dort eine LX mit einem 4-Takt Motor für 2550€. Zusätzlich würde eine Frachtgebühr von 150€ per DHL anfallen.
      Nun stellen sich mir 3 Fragen:
      1. Wenn ich die LX in Italien Kaufen würde, was ja eine große Ersparnis wäre, könnte ich diese hier ohne Probleme ( Behörden/Zulassung) fahren?
      2. Hat das schon jemand gemacht und kann mir was dazu sagen?
      3. Wo liegt der Vorteil der 4-Takt LX, die es bei uns noch gar nicht gibt, gegenüber der 2-Takt LX?
      Ich freue mich über eure Hilfe.
      Gruß aus Hamburg
    • Der Vorteil des "Falschtakters" ist dass du kein Öl brauchst, er die gleichen Fahrleistungen bringt, und dem "alten Zweitakter" auch Abgastechnisch überlegen sein soll. Ich durfte ihn schon in der S50 fahren, wird der gleiche Motor sein.
      Er zieht gut ab, aber der Klang im Vgl. zu meiner PK gefällt mir bei weitem nicht so gut. Ausserdem fehlt die Handschaltung!

      Da wir hier in einem klassischen Forum sind, wirst du mit dem Automatikteil woanders besser aufgehoben sein!

      mfg
    • Also das mit dem Import lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Zu Teuer und aufwendig. Schau lieber in deiner Umgebung nach einer günstigen Gebrauchten, dann kommste am günstigen Weg.
      Z.B. bei Mobile --) KLICK oder bei Motoscout --) KLICK
      Zum Thema Zwei- oder Viertakter lese dich doch einfach mal bei Wikipedia ein wenig ein. Viertakter ist vll. fortschrittlicher & besser für die Umwelt, aber hier im Forum schlägt das Herz einfach für den Zweitakter. Da möchten 99,9% wohl nicht tauschen.

      Mit einer LX biste im Übrigen im Vespaforum.com besser beraten. Hier wird sich ehr mit den klassischen Modellen zum schalten beschäftigt.
      Wäre das nicht auch eine Überlegung; eine ältere Vespa mit Stil. Ob PK oder Special wäre ja dir überlassen.

      Viel Glück bei deiner Suche und Gute Fahrt, egal worauf am Ende die Wahl fällt.

      Edit: Da war ich ein bischen zu langsam. Schau doch mal hier im Forum in den Privatverkauf. Da werden ab und an schöne Vespen zum schalten angeboten.

      MFG
      wriggel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wriggel ()