PX 80 Lusso: Motorgehäuse noch zu retten?

  • Hallo an alle Vespabegeisterte.


    Anbei mal was zum lachen für euch. :D


    Hab am Wochenende den sog. Bock abgeschossen und das KuWe Lager "hochprofessionell" in die falsche Richtung ausgetrieben.
    Fragt mich besser nicht warum. Ich kann’s mir nur durch totale geistige Abwesenheit beim Schrauben erklären.


    Hab den Motor komplett in alle Einzelteile zerlegt ohne auch nur was anzukratzen und dann so was..... Naja, selbst Schuld.


    Nun aber zur Frage in der Überschrift: Ist der Block noch zu retten oder nicht? Wie sieht’s mit Aluschweißen, Kaltmetall oder Sonstigem aus?
    Sind evtl. zwei Metallplättchen denkbar die mit Senkkopfschrauben (<10mm/M8 oder so) an das Gehäuse angeschraubt werden und so den Lageranschlag bilden. Lagersitz ist noch heil geblieben. Es geht also nur um den Anschlag des Lagers.


    Bilder sind im Anhang!


    Ernstgemeinte Antworten wären natürlich von Vorteil.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Gruß,


    Maddin

  • 4 mm anbohren, m5 gewinde in den block schneiden, kleine sicherungs-blech-lippen, die das lager halten aufschrauben.

  • Lt. aktueller Classic-Scooter gibts bei SIP passend gelaserte Bleche, um den Lageranschlag zu ersetzen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Also erstmal Danke für die Hilfe.


    Den gekauften Ring gibts meiner Meinung nach nur für die PX 80 ohne Getrenntschmierung. Der Ring bei der Lusso ist nämlich nicht durchgehend, da dort das Ritzel für die Ölpumpe läuft.


    Siehe Bild vom SIP im Anhang.


    Denk mal ich bastel dann wirklich selber zwei halter rein und kleb die Schrauben mit Schraubensicherung von Loctite rein.


    Was für Material würdert ihr für die Blechscheiben nehmen?


    Gruß,


    Maddin