V 50 spezial welchen Zylinder usw

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Guten Tag
    Da ich erst seite kurzem eine Vespa fahre brauche ich mal technische Hilfe.
    Ich habe eine V 50 spezial Bauj 74 im sehr guten Zustand.


    Ich lege wert darauf das der Motor relativ langlebig sein soll und nicht unbedingt eine Drehsau aus dem alter bin ich schon lange raus.
    Lieber Drehmoment statt Drehzahl :)


    Vom Vorbesitzer wurden folgende Sachen geändert:
    Malossi Auspuff links
    16/16 Vergaaser (schlecht eingestellt)mit so einem scheiß Sportluftfilter.
    Diese Sachen kann man natürlich auch tauschen wenn nötig.


    Jetzt die Fragen:
    Welchen Zylinder soll oder kann ich verbauen 75 oder 85 cm² oder ???? ?
    Was muß ich noch alles Umbauen oder lassen ?
    Wie schnell geht sie dann ca.? Jetzt geht Sie genau 50 km/h
    Kann jemand eine Firma für den Umbau im Raum Niederbayern empfehlen?
    Welcher Stoßdämpfer ist für hinten/vorne ideal der nicht so extrem hart ist ?


    Mike

  • mit 85ccm hast du aber immer noch ne "Drehsau" da mußt du schon auf 133ccm umsteigen oder ums ganz einfach zu machen bau dir einen PK 125 Motor drunter fertig


    19/19 Vergaser,3.00 Primär Übersetzung, verstärkte Kupplungsfeder,den 85ccm kannst du zur not auch noch mit dem 16/16 Vergaser fahren.


    Alles was über 85ccm geht sollte eine Rennwelle für längere Steuerzeiten vernbaut werden und wenn das passiert gleich auf Kontaktlose Zündung umbauen die alte fliegt dir sonst um die Ohren.


    Den Umbau kann man mit etwas Geschick und
    Werkzeug (Polradabzieher 5€...) locker selber machen sonst zahlst du für so etwas locker 600€ incl. Material.

  • Bin Mechaniker seit 15 Jahren das sollte nicht das Problem werden.


    Was ich nicht mag das man sofort merkt das der Zylinder nicht original ist.


    Ich habe mir eigentlich vorgestellt bei max 75 - 85 cm³ soll schluß sein.


    Es soll ja keine Rennsau werden.


    Er wird auch äußerlich nicht auf Rennen getrimmt.

  • Du kannst glaub ich jeden zylinder bis 136 ccm verbau du musst nur alles dementsprechend anpassen


    Wenn du einen 75 ccm zylinder einbaust musst du die primär wechseln
    denn wenn du nur ein pinasco ritzel verbaust dreht sie zu hoch
    mein setup zum beispiel:
    19:19 vergaser
    18 primär
    rennkurbelwelle
    4scheibenkupplung malossi mit polinifeder
    75ccm
    polini schnecke
    mit diesem setup holt man alles heraus was im zylinder steckt


    ich rate dir einen 60 ccm zylinder zu verbaun und dazu noch das pinasco ritzel


    Bitte benutz weiters die suchfunktion deine fragen wurden schon tausendmal beantwortet und sie sufu ist sicher hilfreicher als meine antwort



    mfg

  • Achja was bei meinem setup nicht unbedingt erforderlich ist


    die rennwelle
    der vergaser und die kupplung
    kurbelwelle und kupplung waren bei mir kaputt somit habe ich gleich was besseres eingebaut


    und ich hatte nur einen 16.10 vergaser da hab ich mir geacht nimmste gleich einen 19.19 der passt besser zur rennwelle


    16.16 reicht dem musst du nur gröser eindüsen siehe sufu