Vergaser Problem

  • Meine Vespa läuft am Stand wie am Schnürchen.
    Sobald ich nur leicht Gas gebe stirbt sie sofort ab. Habe auch den Vergaser gewechselt, ist aber immer das selbe.
    Woran könnte das liegen????

  • hi joves,
    hast mal nach der hauptdüse geschaut? (die ist unten in der schwimmerkammer in der mitte)
    wenn die komplett zu ist, wäre es kein wunder das sie gas geben keinen sprit mehr bekommt und ausgeht...
    viel erfolg, max

    89er PK 50 XL, 75DR, HD 72, 16/15F, Sito Puff, läuft!

  • hi joves,
    hast mal nach der hauptdüse geschaut? (die ist unten in der schwimmerkammer in der mitte)
    wenn die komplett zu ist, wäre es kein wunder das sie beim gas geben keinen sprit mehr bekommt und ausgeht...
    viel erfolg, max

    89er PK 50 XL, 75DR, HD 72, 16/15F, Sito Puff, läuft!

  • *hust*
    Auch Frauen fahren vespa
    */hust*


    Könnte aber plausibel sein, wenn in beiden Vergasern die gleiche Düse verwand wurde :)

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • Ups, Verzeihung, darauf hatte ich gar nicht geachtet.


    Aber wenn ich beim Fahrrad nen Platten habe wechsel ich aber auch nicht die Felge und nehm den selben Schlauch nochmal, oder? ^^

  • Kommt auf den Schlauch an ;)
    Ich hab hier auch zwei 16.15 F rumliegen, der eine mit ner 74er Düse, der andere mit ner 65er...Da muss ich also die gleiche Düse nehmen, auch wenn ich den Vergaser wechsele.

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • Meinst du mit "im Stand" im Leerlauf, oder wenn ein gang eingelegt und Kupplung gezogen ist? Sonst könnte es sein, dass deine kupplung den Motor zu sehr fordert, oder so? Also schleift..aber so spontan fällt mir da nix ein.

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • also, icch hab gerade den tipp bekommen, das sie zu fett laufen könnte... kleinere düse, gemischstellschraube auf magerst.. und dan solange probieren, mit unterschiedlichen düsen.
    lg luk

  • Hallo leute bei mir ist das selbe problem im leerlauf lauft die vespa und sobsld ich gas gebe stirbt sie ab seit heut gestern lief siem noch traumhaft wenn ich den choke ziehe kann ich fahren aber sie geht nicht so gut und im stand stirbt sie mit choke ab
    zündkerze ist braun
    vergaser war neu und ist deit 700 km verbaut
    mfg

  • Naja bin jetz den berg heruntergebrettert und vollgas gegeb und jetz ist alles wieder normal
    war wol was verstopft