Bessere Beschleunigung für meine V50

  • Hi!


    Seit Freitag bin ich stolzer Besitzer einer Vespa V50 (baujahr ´70).
    Optisch werde ich sie wohl ersteinmal im jetzigen Zustand lassen... (gefällt mir eigentlich ganz gut..-> Bild als Anhang)
    Die Endgeschwindigkeit von ca. 55 km/h gefällt mir eigentlich recht gut, jedoch finde ich, dass sie deutlich besser beschleunigen könnte..
    Weil im Vergleich zum "Platikbomber" eines Freundes (ungetuned, gedrosselt), beschleunigt meine V50 sehr langsam..


    Deshalb wollte ich euch fragen, welche Möglichkeiten es gibt eine bessere Beschleunigung - speziell im 1. Gang, weil danach zieht sie eigentlich recht gut, wenn man einmal eine bestimmte Geschwindigkeit erreicht hat - zu erreichen.


    Hinzu kommt, dass es auch noch möglichst unauffällig geschehen sollte ;)
    (legal lässt sich da ja, denke ich, nicht viel machen ;) )


    Also ich wäre euch echt sehr dankbar für eure Tipps!


    mfg Joni


    PS: achja, preislich sollte es maximal zwischen 250-300 € liegen..

  • vielleicht
    60 ccm pollini
    und ein pinasco ritzel
    da kommst du schätzungsweise auf 110 euro
    und die vespa dürfte auch seine 65 sachen drauf haben
    zumindest war das bei einem bekanneten so
    mfg


  • danke schonmal!
    was meinen die Anderen dazu?

  • mal ne Frage für beide Möglichkeiten..
    angenommen ich werde von der Polizei angehalten.. würden die das sofort merken, oder gäbe es bei einer der möglichkeiten die chance (oder noch besser die sicherheit ;) ) nicht erwischt zu werden?


    gruß joni

  • Naja, den 75 sieht ein Polizist nicht, und einen 60 nicht. Einen anderen Auspuff schon, einen anderen Vergaser auch.
    Sollten Zweifel bei einer Kontroll bestehen, geht es auf die Rolle, und der Tüv sieht es sich genau an.


    Wenn schon illegal, dann gleich einen 75 ccm Zylinder.


  • dann aber warscheinlich nicht als 50er, oder?

  • Zitat

    Original von sleeper
    klar


    eben, ich hab aber nur den fuffi schein :D
    naja ich überlege mir noch, ob 60er oder 75er..
    danke schonmal!

  • Zitat

    Original von sleeper
    ich meinte klar ist er als 50 ccm angemeldet


    achso^^
    wow ok..
    nuja ich hab eh noch eineinhalb monate zeit, bis zu meinem geburtstag und somit dem führerschein :D
    im moment is halt en bissl schwarztfahren angesagt.. aber schneller beschleunigen dürft sein^^
    nuja also vielen dank !

  • Lass die scheiße mit schwarz fahren...Is dann fahren ohne Führerschein und kann passieren das dir alles gesperrt wird..Also kannst du nicht mal nen Schein machen...


    Will jetz natürlich keine Moralpredigt halten aber sowas muss man los werden :)



    Greetz

  • Ganz nebenbei sind 65 km/h mit nem 60er polle total unrealistisch... zumindest plug & play!


    Greif lieber zum 75er und verbau nix anderes sonst, endgeschwindigkeit maximal 10 km/h rauf aber deutlich bessere beschleunigung!


    Und über rechtliche Folgen solltest du dir schon im bilde sein!


    MfG Beta_Erpel

  • bei uns in ö läuft das anders da muss man jedes jahr zu einer werkstatt fahren
    naja das war eine kleine eine werkstatt die haben nichts mit vespa zu tun
    beim ÖAMTC würde das auch nicht durchgehen glaub ich
    naja der für ne runde am Gelände (da hätte er sie nie ausdrehen können da das gelände der werkstatt zu kleine war)
    prüfte licht und bremsen
    Fertig
    wie ist das in D wird die da auf die rolle gestellt ??
    Achja bei stoffis garage wäre das nicht durchgegangen
    die haben mir das setup auc h reingemacht


  • bei und wird glaub ich vorher der L17 gesperrt und das nummernschild kommt auch erst bei 70 runter wenn du ceinen netten pilizisten erwischt