Der Neue mit seiner "fast" fertigen PK50XL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Neue mit seiner "fast" fertigen PK50XL

      Hallo zusammen,

      hab mich gerade erst angemeldet und mir schon einige Vespen hier angeguckt. Viele schöne dabei.

      Würd mich auch über feedback zu meinem Projekt freuen.

      Ist meine erste, hab sie nach nem Unfall zerlegt bekommen (geschenkt!!) Hat 2 Jahre bei mir rumgelegen und nach einem Jahr Bauzeit ist Sie so gut wie fertig. Fehlen nur noch Kleinigkeiten.

      Warte jetzt auf mein Kennzeichen und dann abrocken :thumbup:



    • RE: Der Neue mit seiner "fast" fertigen PK50XL

      Vespa Fahrer Avatar

      Rocker schrieb:

      hab mich gerade erst angemeldet


      ;(

      hättest das lieber schon vor 2 Jahren gemacht!

      Du willst Feedback?

      Ja, schöner Roller, wenn du bekleidet mit einem Rosa Tütü



      nach Schlumpfhausen "rocken" willst. Die Farbkombination geht garnicht, dazu noch die braune Sitzbank und der weiß angepinselte Chokehebel... nein sowas macht man nicht.

      Schau mal hier, eine XL1 kann durchaus hübsch aussehen! Smallframe: pk 50 xl1 in neuem gewand


      wie auch immer, du musst damit zufrieden sein. rock on!! 2-) 8o
    • Joa, Geschmäcker sind verschieden. Der Roller sieht jedenfalls nicht so aus, wie der Username vermuten ließe.

      Eher so die typischen Eisdielenklischees erfüllend, toootaaaal süüüüß, kultig und retro. Aber jeder wie er mag. :rolleyes:
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Jau, das seht ihr richtig, Kultig und Retro. So sollte es werden.

      Jetzt noch Nußschale auf und Lederjacke an, Frisiercreme und Stilettkamm in die Jackentasche und dann in die Eisdiele. Wie früher.

      Perle mit Petticoat und Pünktchenkleid hinten drauf nicht vergessen.

      Prilblumen hatte ich leider keine 8|

      Aber wie ihr gesagt habt, jeder so wie ers mag.

      Die Übernächst wird mattschwarz mit Racingflaggs :thumbup: .

      Aber dann vielleicht etwas älter. Wenn die nur nicht so teuer wären...
    • @ rocker

      nimms nicht persönlich , aber du hast um Kritik gebeten ;)

      und das da in zeiten von TschiboVespa und dgl unsereins diesen Retrolook nicht mehr sehen kann und noch nie ausstehen konnten sollte auch klar sein

      weil min 1x die Woche eine auf Retro gestylte XL2 vorgestellt wird ,btw immer mit den selben Styleelementen (Seitendeckel, Koti, Kaskade andersfärbig und mit schönen Pastel und Cremefarben lackiert )
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Vespa Fahrer Avatar

      rally221 schrieb:

      nimms nicht persönlich , aber du hast um Kritik gebeten


      @rally221:

      Ich kann die Kritik auch wohl vertragen, und bin bestimmt der letzte, der sich durch Kritik angegriffen fühlt. Hier bei mir in der Gegend fährt nur eine einzige Vespa rum. Und auch wenn andere den "Retro" als Trend sehen, hab ich das gemacht, weils mir gefällt. Wenns nicht so wäre, würde Sie ja auch anders aussehen.

      @cisco:

      Das Kunstleder ist nur erstmal provisorisch drauf, weil das gabs im Textillagerverkauf im Kilopreis für 7€. Billiger kann man nicht mal bei ebay an das Zeug kommen. Werd mich aber auch wohl nach ner anderen Lederfarbe umsehen. Aber nu is druff und ich kann fahren.
    • ne gut gemachte retro-xl eben. schaut sauber aus und objektiv gesehn auch gut. nur isse eben nich retro. da hängen sich die geister wohl dann auf...

      abgesehn das sie aus den 80ern kommt und nie so lackiert wurde gefällt sie mir :thumbsup:


      gruß
      ~ Wer Hubraum sät wird Drehmoment ernten, wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her ~

      facebook.com/groups/ZweiTaktGruppeLudwigsburg/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vespaschieber ()

    • Mein Geschmack ists absolut nicht, aber trotzdem scheint ja viel Arbeit drinzustecken.
      Nu schau dir die Gabel und den Dämpfer an... :pinch:

      Setzen, Neumachen! froehlich-)
      Zitat Vechs:
      Karl, Westsider... hauptsache Italien
    • Normalerweise lasse ich mich höchst selten zu einem Kommentar bezüglich gestalteter Vespas hinreissen, aber diese würde mich in der Geisterbahn wirklich zum kreischen bringen. So gar nicht meins, aber jedem das seine!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Vespa Fahrer Avatar

      vespaschieber schrieb:

      ne gut gemachte retro-xl2 eben. schaut sauber aus und objektiv gesehn auch gut. nur isse eben nich retro. da hängen sich die geister wohl dann auf...

      abgesehn das sie aus den 80ern kommt und nie so lackiert wurde gefällt sie mir :thumbsup:


      gruß


      nochmal genauer hinschauen ;)
      keine xl2 ;)
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Respekt!

      Meine Hochachtung für Deine Leistung, Rocker. Als Vespaneuling sich direkt an einen Unfallhaufen heranzuwagen und dann so eine saubere Umsetzung und ein derartig gutes Ergebnis auf Anhieb hinzubekommen - das soll Dir erst mal einer mit oder ohne Tütü nachmachen! :thumbup: Die Vespa ist stimmig in ihrem Konzept und ob nun die Farbwahl oder der Retrostyle dem einen mehr, dem anderen weniger behagt ist doch im Grunde sch***egal. Eine einst tote Vespa lebt wieder! Gut gemacht! :)
    • War auch ne Menge Arbeit. Am meisten hat mich gefreut, das der Motor nach 2 oder 3 Jahren ausgebaut rumliegen nach exaktement 4x treten lief wie eine eins. Nur Kerze, Vergaser und frischer Sprit im sauber gemachten Tank und sie lief. Was Ständer usw. angeht, da werd ich mich in der nächsten Winterpause ranmachen. Erstmal kommen noch Ständerfüße dran und dann reichts für dieses Jahr.

      Erst mal fahren :7
    • Zwar wahrlich nicht das schönste Modell, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
      Ein guter Start, finde ich. Für´s erste ein guter Schuß.
      Jetzt machst Du Dich halt auf die Suche nach Mehrblech... :thumbsup:
      Junge Dame zw. 17 und 19 zum Mitreisen gesucht.
    • Erstmal Respekt für die anscheinend saubere Arbeit (danach siehts auf den Fotos aus), aber farblich gefällts mir leider auch nicht. Das Braun der Sitzbank und das Pastellblau beissen sich, außerdem mag ich keine zweifarbigen Lackierungen, und den Vespa Schriftzug find ich auch n bissl zu viel, und zu guter letzt passen Weißwandreifen auch irgendwie nicht richtig in die 80er...

      Aber so ist das manchmal, wenn man um Feedback bittet ;)
    • RE: RE: Der Neue mit seiner "fast" fertigen PK50XL

      Du willst Feedback?

      Ja, schöner Roller, wenn du bekleidet mit einem Rosa Tütü



      nach Schlumpfhausen "rocken" willst.

      Hab mich grad fast bepisst vor lachen :)