Leistungsabfall, verändertes Motorgeräusch (leiser und Taktung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistungsabfall, verändertes Motorgeräusch (leiser und Taktung)

      Hallo, nachdem ich mein Problem mit dem Unterbrecherkontakt gelöst hatte (grünes Kabel war abgerissen) bin ich zur Tanke gefahren und wollte ne Tour machen. Getankt und fahr los und plötzlich, so nach ca. 200m, wird die Vespa leiser und zieht nicht mehr richtig durch.
      Ich bin dann rechts ran gefahren und hab mal nen bisschen mit den Gas gespielt und da kam der Motor sehr zögerlich auf Touren.
      Als ich dann wieder los gefahren bin, brauchte ich locker 150 m, bis ich in den 2. Gang schalten konnte, da die Vespa quasi nur getuckert ist. Hab dann Vollgas gegeben und schließlich so um die 60km/h geschafft ( normal so um die 90 km/h).
      Habe dann den Tank bis auf 1-2 liter leer gemacht und mit Benzin nachgetankt (hatte vorher wahrscheinlich Super plus getankt :) ); leider keine Veränderung.
      Hab jetzt 3 Tage nichts machen können und wollte die Kleine heute antreten, jedoch ging das nicht... sonst immer beim 1-2 mal! Nach langem anschieben gings dann, aber noch die gleichen Probleme.
      Meine Frage: Könnte ich ausversehen Diesel getankt haben (sehr unwahrscheinlich), läuft die Vespa damit?
      Danke schonmal vorweg!
      Grüße !
    • nein, deine vespa wird mit diesel nicht laufen, tut ja der benzinmotor mit diesel auch nicht ;)
      was sein könnte ist, das entweder vergaser dreckig ist oder das entlüftungsloch im tank verstopft ist
      Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief....
      (by Zonk)