Jonnys Reperatur bzw.Restauration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jonnys Reperatur bzw.Restauration

      Erstmal schönen Abend,

      habe beschlossen mal einen thread zu öffnen in dem ich bilder von meiner Vespa während meiner "Restauration" uppe und entsprechende Fragen dazu stelle, vielleicht interessiert es ja jemanden, also ich zumindest schaue mir immer ganz gerne solche Themen durch.
      Bei der Basis handelt es sich um eine Vespa 50N bj 75 mit km stand lt tacho von ca. 1300km (bin noch nie mit der gefahren, also falls die rote zahl am km zähler für kilometer steht sind es 13.000km was auch westenlich wahrscheinlicher ist :P ). Wie dem auch sei, hab sie vor ca. nem halben jahr von einer Freundin gekauft, ihr Vater hat sie vor einigen Jahren aus mitleid gekauft um so sozusagen der tochter einer bekannten den Führerschein zu finanzieren. Da der Vater verstorben ist sind leider kaum daten vorhanden, habe also keine ahnung wer sie wie lange gefahren hat, seit wann der tolle lack drauf ist, ob der km- stand stimmt, ob mal irgendwas getauscht wurde, usw. Kaufpreis waren 150€ und meiner Meinung nach ein echtes Schnäppchen.

      Angefangen habe ich mit dem zerlegen und dem Ausbau des motors, dieser lief wegen einem völlig zerstörten simmerring an der kuluseite nicht mehr, motor wurde seitdem teilrevidiert, also neue kupplungslamellen, simmerringe und dichtsatz (logisch:P).

      Zustand karosserie derzeit: Vespa wurde komplett gestrippt bis auf den Kabelbaum ist also alles draußen, lackiert ist sie in Metallicblau und pink :P hatte aber sowieso vor sie umzulackieren, rost konnte ich bis jetzt eigentlich keinen finden, der dreck auf dem Trittblech ist Kleber da waren diese hässlichen gummimatten befestigt..., ansonsten ein paar kleinere dellen, und eine große beule mit knick in der linken seitenbacke, da werd ich ums spachteln nach dem ausbeulen kaum herumkommen...

      Plan: austausch von bereits defekten oder anfälligen verschleissteilen, neue modellschriftzüge, neue griffe, neue trittleisten, neuer kantenschutz/zierramen (Kp), vermutl. neues schutzblech, neues Federbein, neue sitzbank bzw. neuer bezug (ist grade lila mit riesen riss), instandsetzung der elektrik (rücklicht und blinker giingen so weit ich weis nicht), austausch der meisten Schrauben, zumindest der günstigen normteilschrauben (sechskant, zylinderkopf). und natürlich ne neulackierung, wird höchstwahrscheinlich n dunkles grau, glänzend, 2k.

      Hier mal ein paar Bilder der Basis:

    • Vespa Fahrer Avatar

      vespaschieber schrieb:

      ich bin ein schwarzfahrer(farbe),blaufahrer und meine neuste vespa wird grün lackiert. dann bin ich auch grünfahrer. wies eben schon da steht....

      [OT=ON]
      sollte das net schwarzschieber, blauschieber und grünschieber heißen? :D :D :D :thumbsup:
      [OT=OFF]

      greetz sain
      "Shes my life, shes so bad Shes the best ride I ever had" :love: :love:
    • Hey, finde ich ja toll, dass du so ein Thread gemacht hast. Ich lese mir selbst gerne sowas durch.
      Wie siehts aus mit dem Motor? Unter Restauration fällt ja wohl auch der Motor, oder sehe ich das falsch?
      Wilst du den nur "schrubben " oder doch schon neu instandsetzen?

      Gruß aus Hamburg
    • RE: RE: Jonnys Reperatur bzw.Restauration

      Vespa Fahrer Avatar

      Labelsucker schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      *Jonny* schrieb:

      Erstmal schönen Abend,

      wird höchstwahrscheinlich n dunkles grau, glänzend, 2k.



      Buht ihn aus :thumbdown:

      Ne spass... bin ja gespannt wie sie dann aussieht 2-)
      hehe, hab mich da bisschen von deiner inspirieren lassen :P aber meins wird viel dunkler...

      wieso lese ich eigentlich immer nur grau ?(
      hab mir auch schon chremeweis, oder minz überlegt ;)

      Hey, finde ich ja toll, dass du so ein Thread gemacht hast. Ich lese mir selbst gerne sowas durch.
      Wie siehts aus mit dem Motor? Unter Restauration fällt ja wohl auch der Motor, oder sehe ich das falsch?
      Wilst du den nur "schrubben " oder doch schon neu instandsetzen?
      äh ja, hab ich ja eig. schon geschrieben, der is neu abgedichtet, neue lamellen und neue axialwellendichringe...


      was haltet ihr von der Basis/kaufpreis usw?
    • moin,



      also der kaufpreis ist auf jedenfall mehr als angemessen, haste auf
      jedenfall ein schnäpchen gemacht!! vorallem wenn man selber die zeit
      hat und lust eine vespa zu rastaurieren!! jubel
      Vespa Fahrer Avatar

      *Jonny* schrieb:

      , austausch der meisten Schrauben, zumindest der günstigen normteilschrauben (sechskant, zylinderkopf).
      dazu kann ich dir zu so einem schraubenset raten gibt es bei sip und ich denke auch bei anderen shops. dann ärgerst du dich nicht wenn du halb vergammelte schrauben nehmen musst!!!

      wünsch dir auf jedenfall viel spass bei der restauration 2-)
      basti
    • Weiter gehts :D

      Also eigentlich wollte ich nur meien alten Thread fortführen aber anscheinend ist der zu verjährt dafür :D hier der Link falls jemand auch noch "Vorher"-Bilder sehen will jonnys reperatur bzw.restauration - optik & restaurationen - vespaonline | das vespa forum für blechroller

      ja ist jetz schon paar jährchen her dass ich das damals angefangen habe, die vespa wurde dann kurz danach sand gestrahlt und dann habe ich mich nicht mit meinem bruder (dem sie auch zur hälfte gehört) auf die farbe einigen können, und so sind jetzt mittlerweile fast 6 jahre ins land gegangen, wie doch die zeit vergeht. jetzt allerdings habe ichs einfach mal durchgezogen, bin lack kaufen gefahren und hab den ganzen krempel mal wieder rausgeräumt. gearbeitet wurde mit produkten von mipa und der farbton ist ral 9003 signalweiß. gearbeitet wurde in meiner schreinerei und lackiert im zugehörigen lackierraum, ist leider für fahrzeuglackierung nicht perfekt geeignet da es drinnen etwas zu staubig ist und wegen -5°c außen konnte ich auch nicht die absaugung nutzen, aber immerhin gute pistolen :) . naja viel gerede, jetzt mal paar bilder, bin gerade noch am zusammen bauen, ganz schön nach all der zeit :d
      Bilder
      • 20141229_194558.jpg

        105,58 kB, 480×640, 57 mal angesehen
      • 20141229_194602.jpg

        111,57 kB, 480×640, 65 mal angesehen
      • 20141230_130803.jpg

        80,35 kB, 640×480, 59 mal angesehen
      • 20141230_130810.jpg

        72,53 kB, 640×480, 61 mal angesehen
      • 20141230_175017.jpg

        81,22 kB, 480×640, 52 mal angesehen
      • 20141230_202140.jpg

        94,26 kB, 640×480, 60 mal angesehen
      • 20141230_202146.jpg

        49,45 kB, 640×480, 56 mal angesehen
      • 20141230_202249.jpg

        55,01 kB, 640×480, 61 mal angesehen
      • 20150109_184643.jpg

        117,73 kB, 480×640, 64 mal angesehen
      • 20150109_184656.jpg

        108,19 kB, 480×640, 65 mal angesehen
      • 20150109_194944.jpg

        106,52 kB, 480×640, 65 mal angesehen
      • 20141220_161437.jpg

        121,57 kB, 480×640, 58 mal angesehen
      • 20141229_180906.jpg

        112,31 kB, 640×480, 59 mal angesehen
      • 20141229_180910.jpg

        121,09 kB, 640×480, 63 mal angesehen
      • 20141229_180917.jpg

        94,78 kB, 640×480, 59 mal angesehen