Vespa Pk50 XL spring sehr schwer an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa Pk50 XL spring sehr schwer an

    Hallo! Meine Vespa Pk50 XL Katalysator 89´ springt sehr schwer an! Erst wenn ich sie anlaufen lasse oder mit Starthilfe(Motorstarter) spriengt sie an.

    Was kann ich machen, dass ich sie einfach mit Kickstarter anstarten kann?
  • w a s ???????????

    es gibt tatsachenhaftig ´ne Vespe mit Kat ????????

    unglaublich... 8o

    aber nun zu Deinem Problem, ich würde es mal mit dem Vergaserstandart (Gaser ausbauen, saubermachen, durchpusten, Spritfilter säubern und zu guter Letzt den Vergaser neu einstellen) probieren...
    ... is zwar ´n bisschen Arbeit, aber danach müsste die Mühle laufen. (zumindest hast Du ´ne reelle Chance;))


    ciao und nich ärgen lassen
    Stefan
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...
  • cool das Problem hab ich auch vorallem wenn sie en paar kilometer gefahren ist und ich sie wieder anlaufen lassen will kommt ncihts aber mit vergaser hab ich mich da schon dumm und dusselig geschraubt
    Ih hab auch ein 75ccm satz...
    Kann es auch sein das wenn ich die normale Zündkerze drin hab das ich da vll eine mit besserem Wärmegrad oder sowas brauch oder überhaupt ne Rennkerze???
    Grüßle
    PS: treibt euch nicht so viel im Forum rum bei dem geilen Wetter...geht lieber mit euern BIenen heizen:):)
    "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den erfolg sofort sieht"
  • es sollte eine mit mittlerem wärme wert rein und muss jetzt net ne hochleistungkerze sein aber frag mal moskito der schwört auf eine für 15€ werd die mir warscheinlich auch noch hollen

    und ich würd ja nen ausritt machen aber ohne dichtung und ohne 75er zylinder hab ich keine lust dazu da die grad nur 30 fährt
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • nee nee die Alpenrepublik ;)

    hat Puch-Steyr-Daimler den Vespen tatsächlich ´nen Kat spendiert (kopfschüttel)?!?! 8o
    Weiß irgendjemand wie das funktioiert...
    ich meine beim Zweitakter hat der Auspuff ja auch ´ne leistungsrelevante Funktion und da ´ne Vespe nun mal keine Einspritzung hat dürfte der Kat wohl auch ungeregelt sein...

    ciao
    Stefan
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...
  • ääähhh,

    meinst Du einen 132 ccm Zylinder??? oder ´nen komplettes Motörchen???
    egal dafür bräuchtest Du definitiv ´nen grösseren Versager...
    ...und ob die Möhre dann besser anspringt liegt dann daran ob Du den Gaser richtig eingestellt hast :D

    ciao und nich ärgern lassen
    Stefan
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...
  • @ V-Oldie

    nö...
    ..wieso denn???
    den link hatte ich nur gerade so rumfliegen ;)
    und ich wollte den Jung nich so lange suchen lassen :D

    ciao und nich ärgern lassen
    Stefan

    PS.
    könnten seine "Übertouren" nicht auch an der Versagergeschichte liegen???
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...
  • wo haste denn das richtige Vorgehen stehen???
    habs nämlich leider nicht so schnell gefunden...

    ciao und nich ärgern lassen
    Stefan

    PS
    sorry war zu langsam... ;)
    in a world without walls and fences - who needs windows and Gates...