P80X gekauft - Meinungen bitte

  • yippikejo, ein bekannter von mir hat folgendes vehikel ersteigert:


    P80X Bj.82


    und ich darf des gute ding natürlich abholen und bunkern da der gute 500km weit weg wohnt... [Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/haha.gif]


    nun wollte ich mal eure meinungen dazu hören, hab mit PXen bisher noch nichts am hut gehabt...


    gruß der pola

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • sieht aus wie ne px alt. was sehr gut ist für eintragungen etc. außerdem sieht der lack ja echt gut aus. von unten muss schnell was gemacht werden, aber das ist mit drahtbürstenaufsatz gut zu erledigen. schönes teil.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • na das klingt doch schonmal ganz gut! [Blockierte Grafik: http://www.germanscooterforum.de/style_emoticons/default/gsf_wheeeha.gif]


    zwecks eintragungen:
    der bekannte ist der vater meiner süßen und bringt mal gut nen hunni auf die waage, daher spiele ich durchaus mit dem gedanken nen 135er dr draufzutüdeln, je nach zustand des vorhandenen zyllis. dadurch könnte er versicherungstechnisch billiger wegkommen, oder?!
    und vollabnahme muss ich ja eh machen lassen.
    aber wie siehts denn beim 135er pnp mit eintragung aus?

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

    Einmal editiert, zuletzt von pola ()

  • soweit ich weiß ist das sehr easy auch pnp. von der versicherung her auch. weil die 80er sind ja schon sehr teuer. frag zwecks eintragung am besten mal rita in frankfurt (hier im forum) sonst schau dich auf mal im gsf um, oder frag elbochos. der sollte dir mehr dazu sagen können. gruß

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Servus,


    311€ is ja nich viel, aber sieht auch schon recht abgewrackt aus. Insbesondere der weiße Gepäckträger geht ja mal gar nicht. Mit etwas Pech haste das Trittbrett hinten durchgegammelt. Also mit abschleifen Rostumwandler und CO nicht geizen...135er is easy dranzumachen und bringt viel mehr Spaß und wesentlich weniger Versicherung. Nur brauch man natürlich nen Motorradschein wegen der 135ccm auch wenn der Lappen vor 81 gemacht wurde..


    Bombe

  • lappen is klar, beiderseits vorhanden! und zwecks 135er hab ich mich jetzt mal noch weng rumgelesen, dürfte echt kein stress werden mit eintragung.
    nur könnte jmd von euch mal so ne art checkliste posten was fürne vollabnahme unbedingt sein muss?
    also in der richtung:


    -reifen gut
    -licht leuchtet
    -blinker blinken
    -bremsen bremsen
    -hupe hupt
    -usw


    sodass man dann schonmal nen vorhercheck macht und alles abhaken kann...

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • Rastpunkte im Lenkkopflager!


    Dasm Teil wird immer gern jahrelang vergessen!

  • Zitat

    Original von Pornstar
    Rastpunkte im Lenkkopflager!


    könntest du das evtl noch n bisschen näher ausführen?!

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012

  • Checkliste Hauptuntersuchung Motorrad
    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    x
    Rahmennummer lesbar?
    Kennzeichen ordnungsgemäß befestigt? x
    x
    Weist das Kennzeichen Knicke/Risse auf?
    Ist ein Fabrikschild vorhanden? x
    Funktioniert das Lenkerschloß? x
    Funktionieren sämtliche Scheinwerfer und Leuchten?
    x
    Leuchten beim Einschalten die Kontrolllämpchen auf?
    Sind die Leuchtengehäuse unbeschädigt und die
    x
    Reflektoren nicht erblindet? (innen trocken)
    Brennen alle Lampen hell und gleichmäßig stark?
    x
    Funktionieren alle anderen elektrischen Einrichtungen
    x
    (Hupe, Kennzeichenbeleuchtung,...)?


    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    x
    Flattert der Lenker im Fahrbetrieb?
    Steht der Lenker bei der Geradeausfahrt in der
    x
    richtigen Stellung?
    Ist die Lenkung leichtgängig? Hat sie Rastpunkte?
    x
    Fallen Geräusche auf?
    x
    Ist der Lenkanschlag vorhanden? Ist er verbogen?
    Ist die Ausrichtung der Gabel und ihre Befestigugng
    x
    korrekt? Sind die Manschetten dicht?
    Ist der Bremshebel leicht zu bedienen? Hat er noch
    x
    genügend Wegreserve?
    Ist der Schutz gegen Abrutschen der Hand vorhanden?
    x
    Ist der Vorratsbehälter bei Hydraulikbremsanlagen
    x
    dicht? Ist noch genügend Bremsflüssigkeit vorhanden?
    Sind die Bremsschläuche in gutem Zustand,
    x
    scheuerfrei verlegt und nicht verdreht?


    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    Vibrieren die Bremsleitungen? Sind sie sicher
    x
    befestigt? Sind auch sie scheuerfrei verlegt?
    Bei mechanischer Bremse: Ist der Bowdenzug aufge-
    x
    spleißt? Ist er sicher mit dem Hebel verbunden?
    x
    Greift die Bremse frühzeitig und kräftig genug?
    x
    Sind die Bremsbeläge noch ausreichend dick?
    Sind die Bremsscheiben noch ausreichend dick?
    x
    Sind sie vielleicht ungleich abgenutzt?
    Sind sie rost- und rißfrei?
    x
    Ist das Bremspedal leicht zu bedienen? Hat es noch
    x
    genügend Wegreserve? Ist der Gummibelag noch da?
    Ist der evtl. vorhandene Vorratsbehälter bei Hydraulik-
    x
    bremsanlagen dicht und ausreichend befüllt?
    Sind auch hier die Bremsschläuche in gutem Zustand
    x
    und nicht verdreht?


    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    Vibieren die Bremsleitungen? Sind sie sicher
    x
    befestigt? Sind siescheurfrei verlegt?
    Bei mechanischer Bremse: Ist der Bowdenzug aufge-
    x
    spleißt? Ist er sicher mit dem Hebel verbunden?
    x
    Greift die Bremse frühzeitig und kräftig genug?
    x
    Sind die Bremsbeläge/-klötze noch ausreichend dick?
    Sind die Bremsscheiben noch ausreichend dick?
    x
    Sind sie vielleicht ungleich abgenutzt?
    Sind sie rost- und rißfrei?
    x
    Ist der Motor öldicht?
    x
    Sind alle Motor-, Antriebs- und Getriebedichtungen in
    x
    Ordnung?
    Ist die Antriebskette richtig gespannt, bzw. ist der
    x
    Kardanantrieb ausgeschlagen?


    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    Bei Wasserkühlung: Ist der Kühlkreislauf dicht?
    x
    Weisen die Räder und Reifen keine Schäden auf?
    x
    (z.B. Beulen, Einrisse oder Schnitte)
    Sind sie korrekt montiert? (Verschraubung, Sicherung,
    x
    Laufrichtung der Reifen)
    Ist das vorgeschriebene Mindestprofil von 1,6mm
    x
    an allen Reifen vorhanden?
    Sind die Federbeine am Hinterrad o.k.? Sind sie
    x
    korrekt eingestellt (li. u.re. gleich)?
    Sind die Federn in Ordnung?
    x
    Sind Vorder- und Hinterrad in derselben Spur?
    x
    Ist der Rahmen unbeschädigt? (Bruch-/Rißfrei)
    x
    Sind die Sitze/Sitzbank, Gepäckträger etc. sicher be-
    x
    festigt


    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    Überprüfen Sie die Befestigung der Fußresten und
    x
    deren Rutschsicherung!
    Sind alle Spiegel intakt und an keiner Stelle erblindet?
    x
    Ist die Verkleidung Bruch- u.Rißfrei? Stoßen bei
    x
    Lenkeinschlag nirgends Teile an die Verkleidung?
    Ist die Hinterradabdeckung vorhanden?
    x
    Weist das Fahrzeug und seine Ausrüstung scharfe
    x
    Kanten auf?
    Funktioniert der Tachometer?
    x
    Ist die Batterie richtig befestigt?
    x
    Sind die elektrischen Kabel scheuerfrei verlegt und
    x
    weisen sie keine durchgescheuerten Stellen auf?
    Ist der Kraftstofftank sicher befestigt?
    x


    geringfügige erhebliche
    Mängel Mängel
    Sind Kraftstoffschläuche porös? Sind sie sicher be-
    x
    festigt? Achten Sie auf Scheuerstellen!
    Wurde die Auspuffanlage geändert?
    x
    Ist der Auspuff verschlissen/durchgerostet?
    x
    Ist starke Rauchentwicklung zu beobachten?
    x


    ------------------------------------------------------------------------------------------


    sorry wegeb dieser wunderschönen editierung, ist aus nem pdf kopiert.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

    2 Mal editiert, zuletzt von Vespaholiker ()

  • Lenkopflager checken:


    Die Karre auf den Hauptständer stellen, ggf mit einem Brett unterlegen, sodass das Vorderrad freigeht. Dann den Lenker von links nach rechts bewegen. Bei der Bewegung dürfen sich keine Rastpunkte fühlen lassen. Die liegen natürlich in der Geradeausposition. Hast Du einen Rastpunkt müssen die Lager und die Schalen getauscht werden. Bisher war bei all meinen Rollern die Lager fällig.

  • Nur keine Panik vor der TÜV Geschichte, da machen die auch nicht viel mehr als beim normalen Tüv. Bei der Px werden se bestimmt die Vorderbremse bemängeln, weil 1.bremst se nich so doll und 2.kein Bremslichtschalter. Ansonsten sieh zu dass das Trittbrett nicht durchgerostet ist sonst machen die sich gerne so nen Spaß da einfach mal nen Schraubenzieher reinzustecken...ansonsten haben die sich bei mir noch nie angestellt...Nie im Leben prüfen die alle Punkte von der Hammerliste da ab...

  • Hi, wenn die Gute Px80 schonmal angemeldet war, dann brauchste keine Vollabnahme.


    Seit Anfang des Jahres ist dieses weggefallen. Ich habe Anfang der Woche eine P200E welche seit 17Jahren stillgelegt ist getüvt und angemeldet. Alles, kein Problem, bis auf die vordere Bremse ;-)


    Ach so, Tüv - Gebühr - 38,50€ - das wars.


    Viel Erfolg!!!

  • Wenn der Vater deiner Freundin die PX als 80er nutzen will, kann er Sie auch als 80er bei der HUK 24 versichern und angeben, dass nur Fahrer über 25 Jahren fahren. Kostet dann mit SF 3 auch nur um die 40€ im Jahr.

  • Ja, das mit dem Wegfall der Vollabnahme ist richtig so. Hab vorletzte Woche eine PX 80 (97ccm eingetragen) gekauft, die 10 Jahre abgemeldet war. Stinknormale TÜV-Prüfung, keine Mängel festgestellt - Plakette erteilt. Also alles super problemlos. Wichtig ist bloß, dass die Bremsen ordentlich funktionieren und das Teil oberflächlich gut aussieht...

  • Da mal ne kurze Zwischenfrage:


    Meine GTR ist ziemlich schlecht lackiert, außerdem sind die Seitenbacken und der vordere Kotflügel in anderen Farben lackiert als der Rahmen.
    Würdet ihr das für den TÜV noch ändern, oder meint ihr, das ist ihm Wurst?


    Was zahlt man eigentlich, wenn man "durchfällt"?

  • kenne den Verkäufer ist eine sehr nettes und Ehepaar :-)


    ich würde nicht zum Tüv sondern zur DEKRA fahren hab selber dem
    TÜV vor Jahren schon den RÜCKEN gekehrt.


    Würde vielleicht noch eine22 Kupplung und 200er Luftfilter und Cosa
    Luftfiltergehäuse einbaune


    dann kommt der gute auch schneller von der Stelle

  • so, jetzt steht die gute bei mir...
    sieht eigentlich nichmal so schlecht aus, gut, bissl rost wegmachen und so, tank säubern usw...


    dann wollt ich mal die seitenbacke abmachen und nachgucken wie der motor aussieht... fehlt doch nich im ernst der vergaser!!!![Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/motz.gif][Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/aufsmaul.gif]


    ICH KÖNNT MICH OHRFEIGEN ! ! !



    [Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/angry.gif]



    anbei ein paar detailbilder von der dicken:

  • Wie kommste denn drauf, dass der Gaser fehlt? Auf dem Bild ist zumindest die Standgasschraube des Gasers zu sehen, dann wird da ja wohl auch einer drnter hängen, oder nicht. Da ist doch nur der Faltenbalg ab...der Gaser ist in dem Kasten davor...Den Tank zu entrosten wird ne unschöne Arbeit...

  • Zitat

    Original von pola
    ...hab mit PXen bisher noch nichts am hut gehabt...


    [Blockierte Grafik: http://www.rotown.de/lounge/images/smilies/hammer.gif]



    irgendwie bin ich davon ausgegangen bzw hab irgendwie das bild im kopf gehabt dass der vergaser vorne sitzen muss... also im prinzip da wo nix is.
    is halt doch keine pk...
    naja, man lernt ja nie aus, ne?! :D


    und mit dem tank, des geht recht fix... spezialreiniger und sand rein und ab damit in auf die drehbank für n stündchen.

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012