Malossi 210 / Membran: Welches Getriebe, LML, Cosa, Lusso?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Malossi 210 / Membran: Welches Getriebe, LML, Cosa, Lusso?

      Bin seid ner Weile dabei mir eine Alte PX 200 aufzubauen. Und nun gehts an den Motor.
      Nur für die angestrebte Leistung würd ich gern ein neues Getriebe verbauen.
      State of the art is ja bisweilen das Lusso Getriebe mit nem kurzen 4ten, aber was ist mit dem LML / Cosa Getriebe, sind die Qualitativ zu vergleichen ? Sollten ja auch beide schief verzahnt sein!

      Und was mit der Nebenwelle, hab irgendwo mal hier im Forum gelesen, das der Tannenbaum der gleiche sein soll, sprich kann ich den (PX-alt) weiter benutzen? Also passt PX-alt auf die schiefverzahnten neueren Gangräder?

      Zum Motor: Malossi 210, 60er Glocken-LHW, MMW1, 30iger TMX, irgend ne resotüte ist noch nicht so ganz klar was das wird

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Tahoi ()

    • 200er original Lusso Getriebe! Nichts anderes. Wenn Du dieses Setup halbwegs ordentlich aufbaust, kommen da mindestens 22, in der Spitze bis zu 30 PS raus. Das einem LML Getriebe anzutun ist definitiv am falschen Ende gespart und wied Dir nette Brocken im Gehäuse bescheren.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.