Vespa Cosa 200 Bj. 1995 - gekauft und schon defekt, Kupplungsschaden ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Cosa 200 Bj. 1995 - gekauft und schon defekt, Kupplungsschaden ?

      Hallo zusammen,

      bin neu hier und überhaupt ein Neueinsteiger im Bezug auf Vespa fahren.

      Habe mir gebraucht eine Cosa 200 zugelegt, optisch schlimm, was ich aber hinkriege !

      Jetzt hat sich aber heute auf der Rückfahrt vom Verkäufer ein Maleur ereignet.

      Ich habe irgendwie den dritten Gang falsch (nach 5 KM wohl noch zu unerfahren, oder vorher schon kaputt ?!?)

      reingemacht, es gab einen großen Knacks .. und seitdem hört man im 3ten Gang ein lautes Klackern !

      Sonst fährt die Cosa prima ... also sie fährt auch eigentlich normal im dritten Gang .. nur eben das laute Klackern ..

      das nicht normal sein kann ?!?! Ich habe allerdings jetzt nicht nur zur optischen Wiederherstellung sondern auch

      in diesem Punkt den unbedingten Ehrgeiz meinen neuen Roller zu reparieren.

      Ich brauche aber Hilfe ! Was kann die Ursache sein ? Wie kann ich es reparieren, wo krieg ich die Teile her (ebay?)

      ..habe ich überhaupt eine Chance ?!!?

      Danke vorab ! :-7

      Gruss aus Ladenburg (bei Heidelberg)
    • Wenn du nach deinem mißglückten Schaltvorgang dieses "Klackern" nur im dritten Gang hörst, dann wird wohl was an dem Zahnradpaar rausgebrochen sein.
      Um das genau zu überprüfen muß leider der Motor aufgemacht werden.

      Für die Cosa wird an Getriebeteilen bei Ebay einiges Angeboten. Da wirst du sich was finden. Ich würde aber erstmal sehen was los ist.

      Viel Glück beim Suchen. :-7
      Wenn eine Frau links blinkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch rechts abbiegt!

      Hoffentlich wird das neue Jahr genauso beschissen wie das alte.
    • Motor auseinander, nachschauen!

      Ebay als Teilemarkt für die Cosagetriebeteile zu nehmen, ist nicht clever. Das Cosa 200er Getriebe ist baugleich mit dem beliebten 200er Lusso Getriebe. Dementsprechend hoch sind die Preise. Wenn die Nebenwelle platt ist und ein Gangrad, werden es schnell 170 Euro Materialkosten - ohne Dichtsatz.

      Teile gibt es in den einschlägigen Online Shops. Weiterfahren solltest Du auf gar keinen Fall, da die Trümmer eines möglichen Getriebeschadens sich schnell an anderer Stelle einzahnen und so das Gehäuse an den Lagersitzen aufknacken können.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.