Meine Cosa hat Schaltproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Cosa hat Schaltproblem

      Hallo

      ich habe mir vor ca. 3Wochen eine Cosa bJ:1993 mit 7000km gekauft, leider Krachten die Gänge oft, und seit Sonntag muss ich leider feststellen das die Schaltkulisse öfters immer schwerer geht.

      Jetzt ist meine Frage ist die Reparatur einfach oder wer kann mir bei einer Reparatur helfen da ich zwei linke Hände habe....



      mb

      Arne
    • Das "Krachen oder Klacken" beim Einlegen der Gänge ist bei den Rollern normal. Wir haben kein sycronisiertes Getriebe!

      Die Schwergängigkeit deiner Schaltung kann mehrere Ursachen haben.
      1. Der Schaltdraht ist ungenügend geölt.
      2. Der Schaltzug kann am Auspuffkrümmer verbrannt sein. Dann zerstört sich die Ummantelung und der Schaltdraht drückt sich heraus. Der Schaltvorgang wird nicht mehr richtig ausgeführt.
      Wenn eine Frau links blinkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch rechts abbiegt!

      Hoffentlich wird das neue Jahr genauso beschissen wie das alte.
    • Hallo

      das kan sein da ich am Wochenende den Auspuff ab hatte (Rost),





      wiegesagt ich suche noch einen der mir Preis günstig solche arbeiten gut erledigen kann da ich halt noch in der Ausbildung bin.....





      Mfg

      Arne
    • Hab auch mal ne Frage zwecks schalten, bei mir isses manchmal so das er beim schalten schon in den übernächstenspringt, und ich dann wieder etwas zurückdrücken muss um in den richtigen gang zu kommen, kann mir jemand kurz sagen wie ich die seilzüge richtig einstelle?
      Px 80 alias "Die Zicke" (Sito+puff und 125er Zylinder eingetragen)
      &
      Px 125 (Restaurationsobjekt, so gut wie fertig :D )