Glühfadenbirnen - LED Technik

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • hallo leute, ich bin neu hier im forum und hätte da gleich mal ein problem ;)


    da bei meiner cosa 200 ohne e-starter öfter mal die birnen durchbrennen, habe ich mir überlegt statt der glühfadenbirnchen led`s einzusetzen.


    es gibt bei conrad z. b. led birnen mit ganz normaler fassung. (rücklicht)
    was der conrad allerdings nicht hat, sind led-lampen die doppelfadenbirnen ersetzen. d.h. rücklicht und bremslicht.


    kennt von euch jemand so led-lampen? oder muss ich mir was löten.


    vielleicht ist ja auch mein regler kaputt und regelt die spannung nicht auf 12v ab. ...keine ahnung.


    für tips wäre ich sehr dankbar


    frank

  • ertmal herzlich willkommen. mit leds kenn ich mich nicht wirklich aus. möglich ist bestimmt alles. aber ich denke eher dass dein spannungsregler den geis aufgegeben hat. das war bei mir genauso und der wechsle hat gezeigt dass keine lampen mehr durchbrennen. weiterhin kann ich dir einen originalen piaggio spannungsregler empfehlen. die china replikas für 19,90 EUR sind nicht so der knaller. gruß vespaholiker.

    gruß


    Vespaholiker


    Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!


    Detailvideo:

  • Miss doch mal deine Spannungen durch.LEDs gehen bei Überspannung nämlich auch kaputt!
    Wenn keine kompletten LED-Lichter angeboten werden und du dir selber was baunen möchtest,brauchst du noch Vorwiderstände;müsstest dann also löten.