Der 20er Si Vergaser: Bis wann ist er sinnvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der 20er Si Vergaser: Bis wann ist er sinnvoll?

      Hallo,


      mich interessiert mal bis wann man eigentlich beim 20er Gaser bleiben kann und ab wann es sinnvoller ist auf den 24er umzusteigen.

      Kann man das pauschal überhaupt sagen? Bin jetzt bei HD 108, bringt ne größere HD beim 20er überhaupt noch was oder ist irgendwann Schluss?

      Gruß Stefan
      suche: T5 Auspuff, Lenkerunterteil für Bremspumpe und Bremspumpe
    • Kann man das pauschal überhaupt sagen?

      A = K x Wurzel aus N x V

      A = Vergaserdurchmesser in mm
      N = Nenndrehzahl in U/min
      K = Literfaktor (0,7)
      V = Hubraum in Liter


      In der Praxis hängt das von den restlichen Faktoren ab...........
      Der SI 20 hat 314 mm2 AnsaugQuerschnittsfläche wie weit kann ich die anreichern???
      Welche Füllung , Strömungsgeschwindigkeit braucht der jeweilige Zylinder wann?
      Bedingt durch Komponenten RAP,Zündung,Steuerzeiten,Verdichtung
      Aus welchem Material ist er und leitet dementsprechend Hitze ab.(Siehe zb.Polini 207 )


      Erfahrungsgemäß hat der 20 mit Bohrung Kammer HD > Düsenstock bestimmt noch Potential bis ca. HD 115.
      Aber warum ein 24 kaufen und ovalisieren kostet nicht die Welt.
      Weapons of Mass Destruction
    • Klar kann man auch den 24er einfach nehmen. Ich möchte aber soviel wie möglich 125er Komponenten verwenden bei meinem O-Tuning.

      Wollte nur wissen ob ich nach oben noch Luft habe wenn ich nen anderen Puff besorge.

      Aber danke für die Infos, jetzt weiss ich Bescheid! :-2
      suche: T5 Auspuff, Lenkerunterteil für Bremspumpe und Bremspumpe
    • Hallo,

      laut der Formel vom Fettkimme paßt bei meiner 125er der 20er Gaser. In einem BE3-Mischrohr mit HLKD 160 und Löchern im Lufi, is da eine 98er HD oder 100er HD besser? Wo läg der Unterschied, bei welchen Drehzahlen?
      Danke für Antworten. :-2
      Seit April 2009: T5-Topf statt Kat und SLS - ich geb Gas, ich will Spaß
      Bedüsung angepaßt: HD 98, BE3 HLKD 160, ND 52/140, Lufi mit Löchern
      Bitubos
      DZM Moto Detail, entkoppelt von der Hupe
      Läuft 95km/h, säuft 2,9-3,3l/100km
    • Wo läg der Unterschied, bei welchen Drehzahlen?


      Das sind Sachen die mußt du erfahren,dich reinfühlen & vergleichen.
      Bei gleich aufgebauten Kombos variieren die Düsenwerte schon mal um 1-2 Nummern
      Anhandes SI FAQ weißt du schnell welches Teil was macht....Dann heißt es ran an die Bude :
      zb. optimale HD rausfinden...Nummer größer ..testen...was war anders...Kerzenbild ....gegentest Nummer kleiner...usw.
      Weapons of Mass Destruction