Zylinderfußschrauben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zylinderfußschrauben

      Hallo zusammen,

      bin gerade dabei meinen Pk50Xl2 Motor wieder zusammenzubauen.
      Bis auf die eine oder andere Kleinigkeit lief alles problemlos doch jetzt habe ich an den Zylinderfußschrauben zu knabbern:

      Diese sollten mit einem Drehmoment von ca. 20Nm angezogen werden. Allerdings ist über ihnen leider kein Platz, um den Drehmomentschlüssel samt Stecknuss anzusetzen. Man kann die Muttern nur mit einem Maulschlüssel erreichen.

      Hat jemand zufällig eine Idee, wie ich trotzdem auf das passende Drehmoment kommen kann?

      Vielen Dank für etwaige Antworten!
    • Habe meine vor 10 Jahren auch einfach so befestigt, ohne spezielles Drehmoment,
      wichtig ist aber auf jeden Fall das Du gleichmäßig anziehst,ähnlich wie wenn Du eine Felge anschraubst bietet sich über Kreuz an, lieber jede Schraube öfters anziehen als eine festknallen, dann die nächste.
      Ich habe mit dem MAulschlüssel einfach mäßig fest angezogen, und dann nach ca 50 km noch mal nachgezogen. Seit 10 Jahren läuft sie ohne Problem mit dem gleichen Zylinder
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen