Lohnt es sich ein ADAC Mitglied zu werden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lohnt es sich ein ADAC Mitglied zu werden?

      Moin zusammen

      Wie in der Überschrift schon erwähnt. Lohnt sich das?

      Ich meine, unsere Kugelmopeds haben ja schon mal den Drang aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen aus zu fallen. Warum auch immer.

      Und ich möchte auf jeden Fall wieder nach Hause kommen, egal wie. Daher die Frage, lohnt sich das ?

      Sind im Jahr 44, irgendwas Euro. Was meint ihr denn?

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • also wenn ich nächsten monat mein nummernschild hab :-7 ! werd ich da einsteigen! und in der folgenden woche es nutzen abgeholt zu werden :-9

      es muss ja auch nicht immer nur um den roller gehen! das auto kann auch mal liegen bleiben
    • servus.

      hätte da auch interesse dran.

      alleine schon wegen dem auto.

      aber die andere frage was sich mir stellt. nehmen die kollegen überhaupt auch vespas genauer gesagt auch die 50er mit? :S

      gruß dominik
      Das Leben ist zu kurz um genügend fossile Kraftstoffe in Spaß zu verwandeln...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Monster ()

    • Ich kann den ADAC persönlich nur weiter empfehlen. Lohnt sich sicherlich wenn neben der Vespa noch weitere ältere Ding auf der Strasse/im Hof herumstehen & und man mit dem Auto auch mal in den Urlaub fährt.

      Ich wurde schon abgeschleppt für umsonst, da kein Vespa Vertragshändler zwischen Ulm & Stuttgart liegt. Danach habe ich die Plus Mitgliedschaft abgeschlossen und fahre seither mit bestem Gefühl durchs Ländle ;)
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
    • Plus halte ich auch für sinnvoll...
      Dann geht´s nicht zur nächsten Vertragswerkstatt, sondern da hin wo man hin will (in meinem Fall 2x mit´m Kugelmoped nach Hause).
      Einmal haben sie mich 2007 in Holm aufgesammelt, letztes Jahr in Oldesloe.

      Man muss nur leider etwas Zeit mitbringen. Die hat man aber wenn man irgendwo rumsteht und anders nicht nach Hause kommt. Von meiner Karre geistern irgendwo Bilder rum, schön hoch auf dem Abschlepper... Ich lad´ sie morgen mal hoch.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Gut angelegtes Geld....und wenn schon dann direkt PLUS Mitgliedschaft! Laß´Dich vom Kumpel werben dann ist auch noch ne Prämie drin!

      Edith bestätigt dass ich rein gar nix mit dem ADAC zu tun habe......bin schon seit mehr als 20 Jahre dort und alle Probleme wurden schnell und gut behoben!
    • Na wenn sich hier einer im Club anmelden will, dann sage er mir Bescheid, die haben doch eauch ein PRämienprogramm :thumbsup:

      Bin selbst seit ich 16 bin ADAC Mitglied und die haben meine Vespa mehr als einmal mitgenommen.....
      Muss mindestens noch 78 Jahre Mitglied sein damit ich denen die Kosten wirklich ersetzt hab ;)
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • ADAC-Plus ist wirklich zu empfehlen. Hatte zwar noch keine Treffen mit den gelben Herrn wg. der Vespa, die läuft einfach am zuverlässigsten von allen Gefährten, aber

      - Winterauto in der Garage im Herbst nicht angesprungen: ADAC kommt

      - Sommerauto im Frühling in der Garage nicht angesprungen: ADAC kommt

      - Unzählige Male irgendwo wegen Marderbiss rumgestanden: ADAC kommt

      - In der Waschstrasse ist das Auto nicht mehr angesprungen: Peinlich, aber ADAC kommt

      Der Vorteil: Egal wo du stehst, ob zuhause vor der Tür oder in Hintertupfing am Ende der Welt: Die kommen. Und: Egal mit welchem Fahrzeug du unterwegs bist, obs Deins ist oder nicht.

      Bezahlt hab ich bislang stets nur den Jahresbeitrag, gekostete hätte mich das ohne ADAC wesentlich mehr. Und dann gibts ja auch noch diverse Vorteilsprogramme, ähnlich Payback und so Zeugs, wo Du Geld wieder einsparen kannst.
      Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.

      Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.
    • Moin

      Danke schonmal für eurer Erfahrungen. Wenn ich das richtig durchschaut habe, möchte ich folgendes. Mein Gefährt macht schlapp irgendwo in Germany. Jetzt möchte ich das ich, mit Fahrzeug nach Hause komme.
      Da reicht nicht die normale Mitgliedschaft, sondern ADAC Plus wäre dann angesagt, oder?

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Vespa Fahrer Avatar

      Vespa-Chirurg schrieb:

      Jetzt möchte ich das ich, mit Fahrzeug nach Hause komme.


      Also als erstes versuchen die Herrn ohnehin, ob sie dein Fahrzeug vor Ort wieder fahrtüchtig bekommen, so daß du selbst darauf heimreiten kannst.

      Ist dies nicht möglich, fahren sie dich, bei ADACPlus, huckepack zur Werkstatt Deiner Wahl.

      Aber mal ne andere Frage: Warum stellst Du diese Fragen nicht einfach direkt dem ADAC? Die haben doch überall ne Zweigstelle.

      Achja, noch ein Vorteil vom ADAC: Wenn du in Urlaub fährst, kannst du immer Toursets, mit Kartenmaterial und sonstigen wichtigen Infos kostenlos anfordern. Wenn Du in Regionen fährst, wo sie kein ausführliches Kartenmaterial haben, schicken Sie dir den offiziellen ADAC-Reiseführer gratis. Da sparst dir auch jedesmal 6,95 Euronen. Hab da schon ne ganze Sammlung davon zuhause.
      Wer viel spricht, hat weniger Zeit zum Denken.

      Klug zu fragen ist schwieriger, als klug zu antworten.
    • Plus: Werkstatt Deiner Wahl oder nach Hause + weitere Zusatzleistungen
      Normal: nächstgelegene Vertragswerkstatt.

      Beispiel:
      Du bleibst bei mir liegen.
      Mit Normal wirst Du zu S&S oder in die Ambulanz "gezogen". Mit Plus fährst Du nach Hause oder zu RTO.
      Allerdings steht das nicht so genau auf der Homepage, frag´ besser mal nach.

      Und glaub´ mir: die Jungs kennen die nächste Werkstatt und wissen ganz genau, dass Blechvespen in HH nur noch von S&S bzw. Rollerambulanz repariert werden... Die würden Dich nicht bei Winter stehen lassen, die Dir am nächsten Morgen sagen, dass sie Oldtimer nicht reparieren.

      Von mir aus werb´ ich Dich auch gerne.

      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Moin

      Habe mich eben beim ADAC informiert. Habe auch Plus abgeschlossen. Da ist jetzt auch meine Madame mit drin, egal welches Fahrzeug.

      Mit dem werben mache ich mich mal schlau, vielleicht findet sich da ja ein Weg.....

      Grüße Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Abgeschlossen ist abgeschlossen, da ist nix mehr mit werben.
      Jeder Rollerfahrer sollte ADAC-Mitglied sein. Ich hab sogar die goldene ADAC-Plus-Karte (länger als 10 Jahre Mitglied oder so...)

      Deprimierend ist allerdings wenn die Kiste hinten drauf steht, man sich nett mit dem Fahrer unterhält, gerade eine raucht und ein Joghurtbecher vorbeizieht :wacko: Die Jungs von Witt (Volksparkstadion) sind supernett...
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.