Vespa 50R von 9" auf 10"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa 50R von 9" auf 10"

      hallo,

      habe mir ja ne vespa 50R zugelegt, diese stammt aus italien und hatten auch nur 9" Felgen drauf... würde gerne auf 10" umsteigen...wegen dem zubehör,wie chromfelgen und ich hätte gerne einen tacho...habe mich schon ein wenig darüber informiert und erfahren das die gabel von einer 50N passt , für hinten bräuchte ich ja nur die bremstrommel, passt die ohne weiteres...hat da jemand schon mal was gemacht ???
    • um genau zu sein gibt es nur einen reifen: michelin ACS

      aber wo is das problem? dieser reifen ist gut und ist in allen möglichen rollergeschäften ständig auf lager und wird auch weiterhin produziert werden
    • dark vesper hat mich gefragt ob ich tauschen will, meinen lenker gegen einen 50N lenker mit tacho und ich wollte wissen ob der scheinwerfer rund oder rechteckig ist, weil es da wohl 2 verschiedene gibt.....
    • und wie mache ich das ?? habe hier bei uns in duisburg bei vespa schmengler nach gefragt und habe die auskunft bekommen das es dafür nichts geben würde....und die gabel hat auch keine vorrichtung dafür....kann ja nicht einfach ne tachowelle durchs rohr ziehen und dann geht das oder....wenn es natürlich geht wäre ich =)
    • also ein paar fakten:

      - ein tacho ist bei beiden lenkern verbaubar
      (für den eckigen lenker gibt es einen eckigen tacho, für den runden gibt es einen runden tacho.)
      lass dir also nicht deinen rundlenker für einen trapezlenker abquatschen, da will dich jemand abziehen...

      - soweit ich weiß sind bei den fuffies unten an der gabel 2 löcher für tachowelle und bremskabel
      vorgesehen. schau doch mal nach ob bei dir beide vorhanden sind. wenn ja dann:

      kauf dir eine 10 zoll bremsankerplatte (von V50 modellen für 10-20 euro bei ebay) und
      eine tachowelle plus tacho dazu und du kannst mit funktionstüchtigem tacho fahren.

      du wolltest doch eh auf 10 zoll umsteigen, oder? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derbastian ()

    • ich sehe eigentlich bis auf die weißwandreifen und chromfelgen keinen grund zum 10 zoll umbau. es gibt gute reifen, man kann nen tacho nachrüsten und 9" hat was "seltenes".

      wenn du also nicht unbedingt weißwandreifen oder chromfelgen haben willst kauf dir 9" reifen und alle teile zum tachonachrüsten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cmon ()

    • ja eigentlich schon, wegen den cromfelgen und den weißwandreifen und halt wegen dem tacho,aber wenn es auch so geht dann freut sich mein mann der möchte nämlich so viel wie möglich original halten....werde ihn gleich mal darauf hinweisen....
      habe aber auch gesehn das es aufrüstfelgen gibt, von 9 " auf 10 " auch mit 4 loch, was haltet ihr davon??? dann könnte ich auch weißwandreifen drauf machen.... :D
    • Wobei zu beachten ist, dass Optik nicht unbedingt alles ist.

      Die derzeit erhältlichen Chromfelgen sind meines Wissens alle keine Originalfelgen, sondern Repros zweifelhafter Qualität. D. h. dünneres Material als die Originale, damit anfälliger für Verformung (Schlag), nicht immer passende Löcher zur Befestigung an der Trommel, billige Chromqualität, die nach kurzer Zeit Rost ansetzt.

      Weißwandreifen ist mir auch noch keiner mit brauchbaren Fahreigenschaften z. B. bei Nässe untergekommen. Lasst bloss die Finger von den Sava Weißwanddingern. Da könnt ihr bei Nässe die Reifen auch genausogut vorher einfetten.

      Wer aber nur bei 30° und Sonnenschein vor der Eisdiele posen möchte, kann das natürlich mit den genannten Teilen tun.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Heyho, wie gesagt, 9'' würde ich auch behalten...

      Wenn du aber unbedingt chromfelgfen haben möchtest, kannst du sie dir ja verchromen lassen, das ist ja kein problem...

      und wegen der weisswandreifen:

      ich wurde bei ebay abgezockt... haben mir weiswandreifen verkauft, habe aber normale reifen mit aufgedrucktem weissem ring bekommen...

      den händler gab es kurz danach nicht mehr,
      also was ich damit sagen will ist; besorg dir die neun '' reifen und mach dich schlau ob du dir diese weißen ringe auch irgendwo aufdrucken lassen kannst...

      der RodRon
    • Es gibt Weißwandringe, die zwischen Felge und Reifen geklemmt werden. Das hätte den Vorteil, dass man vernünftige Reifen verwenden kann.

      Die Ringe sind allerdings nicht zulässig. Das liegt aber eher daran, dass es sowas früher auch für Autos gab und die Dinger da häufiger mal die Reifenflanken aufgescheuert haben. Beim Roller habe ich von solchen Problemen noch nie gehört.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • wie siehts eigentlich mit der tüvabnahme aus??? muss man die 10 zöller eintragen lassen??? wahrscheinlich ja oder???
      brauch ich da was bestimmtes abe oder sonstiges????
      also meine vespa hat schon ne deutsche betriebserlaubins es geht nur um die umrüstung von 9 auf 10 zoll