SIP SUCKS - Dringend besserer Online Versand gesucht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SIP SUCKS - Dringend besserer Online Versand gesucht.

      Ich habe heute das letzte mal bei SIP bestellt. In Zukunft importiere ich meine Teile selber aus Italien. Wem es genauso geht, der kann sich gerne bei mir melden und ich bring das Zeug mit. Zum Verständnis anbei meine Mail an SIP:

      BETREFF: EURE IRREFÜHRENDE 15% AKTION

      Sehr geehrte Damen und Herren,
      ich bin äußerst sauer wegen eurer irreführenden Aktion: "15% auf 15 Artikel am 15. jeden Monats."
      Ich bin davon ausgegangen, dass diese 15% auf 15 beliebige Artikel gewährt werden, und habe genau wie mein Bruder für über 500€ bei euch bestellt.
      Das diese 15% nur auf bestimmte Artikel bezogen sind steht nirgendwo auf eurem Flyer. Diese Geschäftspraxis halte ich für äußerst unseriös. Auf gut Deutsch gesagt Beschiss!
      Wie gesagt, die Bestellung werde ich behalten, weil ich die Artikel dringend benötige.
      In Zukunft bestelle ich meine Artikel jedoch bei anderen Shops.
      Da weiß man wenigstens vorher bescheid, was es kostet.
      In diesem Sinne...
      Macht so weiter und bald holen sich alle ihr Zeug selber aus Italien oder bestellen woanders...
      Von Fairness und Ehrlichkeit u habt ihr wohl noch nie was gehört. Das passt so gar nicht zur Vespafahrergemeinde.

      Mit freundlichem Gruß
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.
    • RE: SIP SUCKS - Dringend besserer Online Versand gesucht.

      Vespa Fahrer Avatar

      tobytheshark schrieb:

      Ich habe heute das letzte mal bei SIP bestellt. In Zukunft importiere ich meine Teile selber aus Italien. Wem es genauso geht, der kann sich gerne bei mir melden und ich bring das Zeug mit. Zum Verständnis anbei meine Mail an SIP:

      BETREFF: EURE IRREFÜHRENDE 15% AKTION

      Sehr geehrte Damen und Herren,
      ich bin äußerst sauer wegen eurer irreführenden Aktion: "15% auf 15 Artikel am 15. jeden Monats."
      Ich bin davon ausgegangen, dass diese 15% auf 15 beliebige Artikel gewährt werden, und habe genau wie mein Bruder für über 500€ bei euch bestellt.
      Das diese 15% nur auf bestimmte Artikel bezogen sind steht nirgendwo auf eurem Flyer. Diese Geschäftspraxis halte ich für äußerst unseriös. Auf gut Deutsch gesagt Beschiss!
      Wie gesagt, die Bestellung werde ich behalten, weil ich die Artikel dringend benötige.
      In Zukunft bestelle ich meine Artikel jedoch bei anderen Shops.
      Da weiß man wenigstens vorher bescheid, was es kostet.
      In diesem Sinne...
      Macht so weiter und bald holen sich alle ihr Zeug selber aus Italien oder bestellen woanders...
      Von Fairness und Ehrlichkeit u habt ihr wohl noch nie was gehört. Das passt so gar nicht zur Vespafahrergemeinde.

      Mit freundlichem Gruß
      ähm ich versteh deine aufregung genau 0,0 ?(
      hast du vllt den newsletter gelesen? da stehn genau 15 produkte drin die es billiger gibt. und es doch auch klar dass es sich auf 15 bestimmte artikel bezieht. sollten sie schreiben "15% auf 15 bestimmte Artikel am 15. jeden Monats" oder wie würdest dus dir vorstellen?
      vor allem wenns einem nicht klar ist kann man immer noch vorher fragen und nicht im nachhinein komen mit: irreführend und keine ahnung was alles.
      Im GSF hättest du für diese Frage aufs Maul bekommen!!!
      => SUCHE BENUTZEN!!!



      "Dominik mach mal LÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄRM!!!"
    • Ja, die Form habe ich jetzt mal vernachlässigt. Aber mal im ernst: der Versand ist meiner Meinung nach überteuert und daran ändert auch diese Werbeaktion mit Täuschungsabsicht nichts.
      Ich bin mittlerweile in Kontakt zu mehreren italienischen Herstellern, die mir zugesichert haben, die Teile mir bis zu 30% billiger als die SIP Preise zu versenden. Die haben nur eine Monopolstellung in dem Produktbereich, und nützen sie gnadenlos aus.
      Oder habt ihr euch noch nie gefragt, warum irgendwelche O-Ringe und Beilagscheiben da 3Euro kosten können. Die gleichen Teile werden in Italien für 15cent verkauft.
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobytheshark ()

    • Verschoben nach Offtopic. Was sucht sowas unter Smallframe?
      1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
      2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
    • @ Fishi: Ja Richtig: Wenn sie schreiben würden 15% auf 15 von uns vorher ausgewählte Artikel, dann wäre die Werbung korrekt.
      Und wie hoch bitte ist dann die Warscheinlichkeit, dass bei einem Produktsortiment von 2 Mio Artikeln einer dabei ist den ich gerade brauchen kann?
      Das ist meiner Meinung nach unseriöse Täuschung. Aber wenn Dus gut findest bestell ruhig weiter da.
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tobytheshark ()

    • hab jetzt auch ned sooo die tollen erfahrungen mit SIP, was mich am meisten genervt hat, war dass die das Komplettzugkit unter anderem eben für pk 50 verkaufen, dieses allerdings wenig ich bis gar nicht passt, dh ich musste fast jede Zughülle kürzen, unlustig war auch dass die Hülle des Kupplungszuges am Hebel zu dünn war und durch die Halterung gerutscht ist, zum Glück war ich da erst 200m von daheim weg...das nächste mal also einfach ins 2Rad geschäft gehen und selber zusammenstellen, das passt am ende ja doch besser^^ Die preise finde ich jedoch ganz i.O., klar dass sie sich das schon zahlen lassen, dass sie ein haufen zeuch für alte vespen haben. das lassen andere Onlineshops aber auch, die es im übrigen schon gibt, nur eben mit meist weniger Sortiment.
      o***********This is Schäuble.
      L_/*********Copy Schäuble into your signature
      OL********* to help him on his way to Überwachungsstaat.
    • Vespa Fahrer Avatar

      raskladuschka schrieb:

      hab jetzt auch ned sooo die tollen erfahrungen mit SIP, was mich am meisten genervt hat, war dass die das Komplettzugkit unter anderem eben für pk 50 verkaufen, dieses allerdings wenig ich bis gar nicht passt, dh ich musste fast jede Zughülle kürzen, unlustig war auch dass die Hülle des Kupplungszuges am Hebel zu dünn war und durch die Halterung gerutscht ist, zum Glück war ich da erst 200m von daheim weg...das nächste mal also einfach ins 2Rad geschäft gehen und selber zusammenstellen, das passt am ende ja doch besser^^ Die preise finde ich jedoch ganz i.O., klar dass sie sich das schon zahlen lassen, dass sie ein haufen zeuch für alte vespen haben. das lassen andere Onlineshops aber auch, die es im übrigen schon gibt, nur eben mit meist weniger Sortiment.
      Also ich habe leider auch schlechte Erfahrungen bei S.I.P gemacht. Habe mir für meine PK50 ein neues Seitenblech/-teil bestellt, jedoch liefern die keine Originalteile... Naja an sich nicht schlimm, jedoch passt das Ding von denen einfach nicht an meine Vespa. Das Teil ist zu klein. Ist grade auf dem Postweg, mal sehen, was die sagen...
    • Diese Aktion war wirklich sehr missverständlich ausgeschrieben. Aber irgendwie ist man ja leider abhängig von diesem Versandriesen.
      Schließlich findet man sonst in keinem Shop so eine große Auswahl an Teilen, wenn auch oft schlecht beschrieben.
      Scootercenter hat leider nen miesen Onlineshop (bei mir braucht es dort 30sec um eine Seite auzubauen) und bei ebay-Händlern gibt es überzogene Versandkosten und kleiner Auswahl... Meine Hoffnung liegt beim Rollerladen.
      Fazit: Ein wenig mehr Konkurrenz würe sip & co nicht schaden und jeden Vespafan freuen :-7
      Meine Vespa verliert kein Öl. -> Sie markiert nur ihr Revier!!
    • Vespa Fahrer Avatar

      raskladuschka schrieb:

      Kupplungszuges am Hebel zu dünn war und durch die Halterung gerutscht ist, zum Glück war ich da erst 200m von daheim weg...das nächste mal also einfach ins 2Rad geschäft gehen und selber zusammenstellen


      gehoert auch nicht einfach so da rein...
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Die Artikelbeschreibungen sind ein Thema für sich.
      Viele Artikel sind nur mangelhaft beschrieben, wenn Bilder, Massangaben, Hersteller, Materialangaben fehlen, ist es schon wie Weihnachten wenn geliefert wird. Man weiß nicht was man bekommt. Da bekommt der Aufdruck Vorfreude auf den Paketen eine ganz neue Bedeutung.
      Ich habe mehrfach Artikel bestellt, bei denen sie Piaggio Logos abbilden und was man bekommt siehtr dann aus wie vom Laster gefallen und es steht bajaj drauf. Das kommt mir doch zu spanisch bzw.in dem Fall indisch vor.

      Zu den italienischen Herstellern:
      Parimor Cuppini Srl. versendet auf Anfrage Preislisten und Katalog als pdf. Felgen, Gepäckträger, diverse Anbauteile
      RMS s.p.a. " diverse Kleinteile
      F.A. Italia " Anbauteile
      Parmakit " diverse tuningteile die benötigen zur Bestellung aber eine Umsatzsteuer Ident NR

      Die Websites der Hersteller sind oft nicht umfangreich. aber auf Anfrage erfährt man was produziert wird und zu welchem Preis. Wer italienisch spricht ist klar im Vorteil.

      Eins muss man SIP aber lassen, sie haben einfach ein großes Angebot, und man findet relativ schnell was man sucht.
      Es ist ja nicht die Geschwindigkeit die tötet, sondern der abrupte Stop.
    • ich selber hatte noch nie probleme mit sip! meistens bestellt man auch selbst falsch, hab mich schon ein paar mal selbst erwischt, schlimmer find ich scooter center meiner meinung nach der letzte dreck! außer der katalog

      und zu tobytheshark muss ich sagen. WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL :-4
    • moin,
      sachma haste auch n paar homepages?
      meine freundin ist halb italienerin und spricht demnach perfekt italienisch. und wenn sie mal was nich weiß dann ihre muddi :thumbsup: dann guck ich mal rum. was es da so gibt und wie teuer.brauch auch noch diverse sachen für meine v50.
      wär echt nett. vielen dank gruß nils


      ps. ich finde auch das wenn man den flyer sieht denkt man eigendlich das 15 artikel deiner wahl 15% bekommen.
      klar kann man sich vorher nochmla 100% versichern usw. aber keine ahnung. find ich auch nich 100%ig erlich. dort is auch weder ein sternchen noch sonstwas. nur diese HP sip-scootershop.de/15years.
      naja is doof für dich jetzt aber korekt find ichs nich.
    • wenn man originalteile beim Vespa händler kauft.... passen die auch....

      nachbau und universalzüge passen halt bei 5 modellen so in etwa.... während ein modellspezifischer Zug bei dem einen modell richtig paßt....

      Rita
    • Viele Alternativen gibts halt nicht. ich fand den Flyer auch missverständlich.
      am liebsten würd ich zum ansässigen Piaggiohändler, aber ich weiß nicht wie das bei Euch ist -
      meiner hier ist immer ziemlich pissig wenn ich Teile für den Oldie-Roller brauche und hat kaum Interesse dran, Kleinteile dafür zu verkaufen.
      O-Ton: "....der alte Scheiß"
      Elektrik ist ein Arschloch
    • Mein LHD (lokaler hobby Dealer) hat noch ziemlich viel von dem alten Scheiss :D liegen. dichtungen, Benzinhahn, Kolbenringe, Düsen, Kleinteile - alles vorhanden.
      Ansonsten finde ich SIP gut, denn es ist ein Laden der unser Hobby unterstützt und viele Teile da hat. Klar gibt es günstigere Läden, aber da dauert es meistens länger.

      Und wenn dem TS dieser "Beschiss" so ärgert, dann sollte man jedenfalls so konsequent sein und von seinem Widerrufsrecht gebraucht machen und den Kram zurückschicken, egal ob man ihn braucht.

      Und beim nächsten Mal richtig bestellen.....
      Go Go Gadget signature!
    • Ich hab eigentlich nur gute Erfahrungen mitm SIP gemacht, zwar sind die Preise doch relativ hoch angesetzt dafür hast du ne perfekte Homepage und 0 Stress bei der Bestellung. Wenn man dann auch noch alles sauber ließt (v.A. Flyer, Aktionen,...) dann ist das alles super. Und zu dem Thema Original, das steht beim SIP hinten dran ob Original, Replika oder Dritthersteller. Dass ein universales Seilzugkit angepasst werden muss, genau die Trittleisten sollte eigentlich jedem Vespafahrer/in klar sein. Alternativ kann man natürlich das doppelte Zahlen, hat dann aber Plug&Play.
      Ich für meinen Teil bin mim SIP zufrieden und die Monopolstellung wurde früher mMn weitaus stärker ausgenutzt, immerhin wurden die Preise schon auch angepasst und gesenkt.

      Beste Grüße
    • Hallo,
      ich habe in letzter Zeit auch viel bestellt, sowohl bei Sip also auch bei SC
      und muss sagen immer gut klargekommen. und flotte bestellung und 4,50€ fürn versand find ich ok! ist über ebay meistens teurer!
      Zudem hatte ich einige Probleme mit nem Lichtschalter, die Paketrückholfunktion geht schnell und gut!
      Die Hotline nimmt sich zeit und sucht mit einem das richtige raus und bei missverständnissen oder fehllieferungen sind sie auch sehr kulant!
      Zudemn bin ich noch nicht an genervte oder ähnliche mitarbeiter geraten!


      ich würd auf jeden fall wiederbestellen!

      Und das mit dem 15artikel am 15.... ich weiss ja nicht wies anderen geht aber mir war eigentlich klar, dass es 15 ausgewählte Artikel sind! und nicht jeder 15. aus der eigenene bestellung, da würd ja jeder 14x kleinscheiss bestellen und dann nen zylinder oder so!
      so datt war das wort zum Vatertag :D
      mfg
      tommy
      Gott sprach: "Hirn ist aus, jetzt werden Titten verteilt!!!"