Zündkerzenwechsel PK50 - aber wie?

  • Hi Leute,


    meine PK50 von 88 startet sehr schwerfällig, besonders wenn ich wichtige Termine habe... Seit zwei Tagen läuft nix mehr, auch mit Anschieben.


    Vielleicht hilft ein Zündkerzenwechsel; habe eine neue, aber weiß nicht, wo die reinkommt. Kann mir einer helfen?
    Mache beide Klappen auf, aber sehe nirgendwo ne Zündkerze. Leider habe ich keine Gebrauchsanleitung für die Vespa und im Internet finde ich auch keine...


    Danke und liebe Grüße


    ein blutiger Anfänger

  • Mach die rechte Klappe auf. Da siehst Du ein Lüfterrad mit Schlitzen. Nun schaust Du nach rechts oben, und da geht ein Kabel, an dessen Ende ein schwarzer Steckkopf angebracht ist in den Zylinder. Diesen Stecker vorsichtig (nicht am Kabel) mit leichten Drehbewegungen ziehen, und schwupp da ist die Zündkerze.


    Achtung beim Eindrehen der neuen Kerze. Erst ohne Werkzeug eindrehen, und am Schluss leicht mit einem Zündkerzenstecker nachziehen, aber mit Gefühl.

  • Super, vielen Dank, habe das Ding endlich gefunden!!
    Aber ich bekomme es nicht rausgedreht, es sitzt total fest. Und da nur die Spitze herausragt, komme ich auch mit der Zange nicht richtig ran. Gibt's nen Trick...?


    Liebe Grüße


    J

  • um gottes willen, bitte nicht mit ner zange ran.
    kauf dir einen passenden zündkerzenschlüssel
    (baumarkt oder kfz zubehör, dabei auf die größe achten, da es 2 gibt.)

  • Du wirst doch jetzt net wegen nem Wechsel einer Zündkerze in die Werkstatt fahren. Den Schlüssel wirst Du in Deiner Vespafahrkarriere sicherlich noch häufiger benötigen. Gehört auch ins Boardwerkzeug!!!!
    Zündkerzenschlüssel kostet so ca. 6-7 Euro (gibt sogar noch günstigere)!

  • zur not tuts ja auch ne lange nuss... richtige größe vorrausgesetzt!

    INN-TEAM Rosenheim
    #1 Kill the Hill 2011
    #1 Rollercross 2012