mikuni vergaserumrüstkit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mikuni vergaserumrüstkit

      Hallo Leute ich habe mal wieder ein Problem,mein Px 200 Bj81 säuft immer ab beim starten,(geht sowieso nur mit anschieben).der Vergaser läuft über durch das geschüttele bei kicken,manchmal dreht sie nach und kann nur durch Zündung aus und nur mit einem kurzen Gasstoss ausgemacht werden.--Das mit dem Sprit stört mich schon gewaltig-jetzt möchte ich gerne nen Umrüstsatz mit Mikunivergaser und Ansaugstutzen -und nen JL Auspuff auf nen orginalen 10ps Zylinder drauf machen (für n Anfang, später vieleicht noch nen 211er von Malossi -wenns Spass macht)-

      So meine Frage -wie gross der Vergaser,gut für orginal und für 211er,und wo gibt es solche umrüstset .

      Ich weis eine Eier legende Wollmilchsau gibt es nicht aber was für Erfahrungen habt Ihr -ich habe keine Ahnung von dem Zeug,über eine Antwort würde ich mich freuen vielen Dank im voraus gruss jozi
    • Einen großen Vergaser auf einen originalen Zylinder zu stecken, wird Dir nichts als einen schlechten Motorlauf und hohen Spritverbrauch bringen. Wenn Du die Leistung steigern willst, dann nimm erst den Malossi Zylinder und dann den Resonazauspuff und den großen Vergaser.
      Einen Vergaser ab 28mm montieren zu wollen, weil es mit dem 24er SI gerade nicht gut läuft ist bei einem originalem Zylinder keine gute Idee.
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Vergaser umrüsten

      Hallo,vielen Dank für die Antwort-das heißt ich brauch einen kompletten Satz (Zylinder,Kolben,Vergaser und Auspuff.

      Gut den Auspuff habe ich schon,was für einen Zylinder und Vergaser soll ich deiner Meinung nach kaufen, wenn ich meinen Hauptschwerpunkt auf Drehmoment und Langlebigkeit setzte.

      Ich möchte keine Kurbelwelle und soweiter bearbeiten ,ist mir alles zu kompliziert.Nur drauf stecken und fahren -kein Sprit gesabber und 2-3 mal treten.

      Was ist eigentlich wenn ich nur nen Flachschiebe Vergaser mit gleichem Durchlass und anderem Ansaugstutzen montiere?

      (meiner Meinung nach kriege ich das Sprit gesabber in den griff und ich kann den Vergaserbesser einstellen-oder liege ich da komplett falsch)

      Vielen Dank für `s Antworten

      gruß jozi