pk 50 xl - vordere bremstrommel abbauen

  • wie oben beschrieben will die vordere bremstrommel von meiner pk 50 xl öffnen - gibts da nen trick oder stell ich mich nur dumm an


    zum ist-zustand


    gabel is ausgebaut - dämpfer und kotflügel ab - felge ab


    abdeckung weg - splint raus - kronenmutter ab - mutter weg - segerring raus - jetzt sollte das dumme ding doch mit leichtem klopfen von hinten abgehen ,oder nicht?

  • nach dem Entfernen des Seegereings sollts eigentlich abgehen.
    Vlt. mal die Trommel von beiden Seiten auf zwei Holzhöckern (wie die auf dem Spielplatz) stellen (Gabel hälste fest, die ist dann frei zwischen den Höckern) und mit nem Holz- oder Plastikhammer ein paar Schläge auf die Welle geben

  • im Gegensatz zur V50 wo die Welle in der "Schwinge" gelagert ist, ist hier die Bremstrommel auf der Welle gelagert
    und wie jeder weiß sollten Lager möglichst stramm auf der Welle sitzen, deswegen gehts bei der PK auch bissl schwerer ab


    deswegen: einen gescheiten 2 oder 3 Arm Abzieher verwenden!


    [IMG:http://www.inox-schrauben.de/images/abzieher.jpg]