Problem mit Motor (V50 spezial)

  • Ich habe bei meiner V50 spezial folgendes Problem:
    Ich kicke sie an (ganz normal, Kompression alles da), fahre ein wenig und mach sie wieder aus. Wenn ich sie jetzt gleich wieder ankicken möchte ist es wie wenn der Kolben leer durchgehen würde, also keine Kompression. Wenn ich jetzt aber 15 Minuten warte kann ich sie wieder ganz normal ankicken.


    Wisst ihr was das sein könnte?


    Achja, am Motor ist alles original.

  • mach mal die kulu beläge neu.
    Könnte sein, dass es damit schon erledigt wäre

  • evtl ist auch nur zu wenig getriebeöl drin. einfach mal auffüllen bis es aus der einfüllschraube herausläuft.

  • möglich, die Beläge wprden ohne Öl aber eher nicht trennen

  • in meiner weißen spezial waren nur noch 20ml getriebeöl drin. die vespa ließ sich ganz normal fahren und butterweich schalten sowie kuppeln.


    allerdings fiel irgendwann der kickstarter während des fahrens nach unten und machte rattergeräusche.

  • kann sein
    Ich habe das aufgrund meiner letztlich gemachten Erfahrung gesagt.
    Ich stand dabei recht lange im 1.Gang an der Ampel.
    Die Kulu hat immer mehr angefangen zu greifen weil das Getriebeöl in der Kulu ausgegangen ist.
    Einmal vorsichtig trocken anfahren und sachte in den 2. schalten und alles war wieder i.O


    Also Devin, am besten zuerst Getriebeöl checken!