Meine erste Vespa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine erste Vespa

      Hi Leute,

      aus dem Bekanntenkreis konnte ich letzte Woche dieses Baby günstig kaufen. Ich möchte die Vespafreunde dieses freundlich Grüßen und schon mal vorab für jegliche Ratschläge die ihr mir im Zukunft bestimmt noch geben werd *g* bedanken.

      Werde die Vespa zuerst mal zum laufen bringen und im Winter komplett neu restaurieren (lackieren, evtl. Motorüberholung, und sonstige Pflegearbeiten). Aber erstmal kommt der Yankee Sitzbank weg.



      MfG

      pusha


      Mein Baby

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pusha ()

    • RE: Meine erste Vespa

      Original von pusha
      Aber erstmal kommt der Yankee Sitzbank weg.


      Jep! echt gute entscheidung!

      hab auch seit kurzem eine Vespa und hab das gleiche vor! vielleicht kan man sich mal helfen.

      Gruß Antoni
    • Original von dark_vespa
      und nen spiegel ran - weil ohne gibts probleme mit der rennleitung - yankee is wirklich hässlich



      Dann fällt sie doch auf einer PK nicht auf........... ;)
      Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.
    • Guten Morgen Leute,

      ja ich find den Sitzbank auch hässlich. Ich mach noch so nen Seitenspiegel dran. Werd den erstmal zum laufen bringen, paar kleine Ersatzteile sollten diese Woche kommen und dann wird der auch gefahren, hoffe das Wetter bleibt schön für paar Nachmittagsausfahrten.

      Winter werde ich den dann neu lackieren, dachte an Silbermetallic, aber vllt. auch eine Kombination aus Gelb/Schwarz. Weitere Umbauten sind andere Seitenbacken, da muß ich mir noch allerdings überlegen welche passt und wie ich es am besten anbringe ohne dass es beim fahren wegfliegt.

      Ich werd wenns so weit ist alles Dokumentieren.


      Gruß

      pusha

      p.s.: hab 100 gezahlt, war aus meinem bekanntenkreis *g*